DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Preis, Ulrich / Ulber, Daniel
Ausschlussfristen und Mindestlohngesetz
Ausschlussfristen und Mindestlohngesetz
Kostenfreier Versand

19,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8056613/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Bund, Frankfurt
  • Auflage: 1. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 15.09.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783766364135
Umfang79 Seiten
Einbandartkartoniert

Mindestlohngesetz Mit dem Tarifautonomiestärkungsgesetz hat der Gesetzgeber das Mindestlohngesetz (MiLoG) eingeführt. Dieses wirft zahlreiche neue Rechtsfragen auf.

Dazu gehört die Relevanz von Paragraph 3 MiLoG für die Anwendung der in der Praxis weit verbreiteten Ausschlussfristen. Im Ergebnis legen die Verfasser überzeugend dar, dass die neue Regelung des 3 MiLoG insoweit zu einer Einschränkung der Wirkung von Ausschlussfristen führt, als sie sicherstellt, dass Entgeltansprüchen im Umfang des Anspruchs auf Mindestlohn in Zukunft keine Ausschlussfristen mehr entgegengesetzt werden können.

Damit liefert dieser Band einen wichtigen Beitrag in der Diskussion um die künftige Anwendung von Ausschlussfristen.

Zuletzt angesehene Artikel