DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Nietsch, Michael / Weller, Matthias

Private Enforcement: Brennpunkte kartellprivatrechtlicher Schadensersatzklagen

Standardbild
55,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8056584
  • 9783848713592
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2014
  • 13.06.2014
  • 213 Seiten
  • kartoniert
Das Werk befasst sich mit dem noch jungen Phänomen des „Private Enforcement“ von Kartellrecht,... mehr

Produktinformationen "Private Enforcement: Brennpunkte kartellprivatrechtlicher Schadensersatzklagen"

Autor / Hrsg.:
  • Nietsch, Michael
  • Weller, Matthias
Produkttyp: Monographie

Das Werk befasst sich mit dem noch jungen Phänomen des „Private Enforcement“ von Kartellrecht, also kartellprivatrechtlicher Schadensersatzklagen. Gegenstand der Betrachtung sind neben Grundfragen des Verhältnisses von hoheitlicher und privater Rechtsdurchsetzung besonders augenfällige Konfliktfelder im Bereich des europäischen Zivilprozessrechts und kollektiver Rechtschutzinstrumentarien.

Neben deren Darstellung erörtert der Tagungsband die bislang anzutreffenden Regulierungsansätze auf europäischer Ebene und innerhalb ausgewählter Mitgliedstaaten. Beachtung findet zudem die Wirkung der immer häufiger zu beobachtenden Gerichtsstandsvereinbarungen auf grenzüberschreitende Kartellprozesse. Weitere Einzelfragen wie die Problematik des Gesamtschuldnerausgleichs runden die Untersuchung ab.

Weiterführende Links zu "Private Enforcement: Brennpunkte kartellprivatrechtlicher Schadensersatzklagen"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service