DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Püntener, Richard
Zivilprozessrecht für die Mietrechtspraxis (Schweiz)
Zivilprozessrecht für die Mietrechtspraxis (Schweiz)
Kostenfreier Versand

98,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8064727/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Helbing und Lichtenhahn, Basel
  • Auflage: 1. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 05.08.2016

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783719038052
Umfang450 Seiten
Einbandartkartoniert

Der Mietprozess ist mit der Schweizerischen Zivilprozessordnung (ZPO) neu gestaltet worden. Dieses Buch begleitet Vermieter und Mieter sowie die Behörden von der Schlichtungsverhandlung bis zur Vollstreckung durch das komplexe Prozessrecht im Bereich des Mietrechts. Es weist auf prozessuale Stolpersteine hin und liefert Antworten auf ungeklärte Fragen. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen einzelne Verfahrensschritte. Muster-Vorlagen helfen bei der Umsetzung in die Praxis. Eine Übersicht über die kantonale Anschlussgesetzgebung rundet die Darstellung ab.

Inhalt
Hauptteil: Zusammenspiel von Zivilprozessrecht und Mietrecht – Mediation und Schiedsgerichtsbarkeit – Schlichtungsbehörden und gerichtliche Instanzen (Miet-, Zivil-, Handelsgericht) – allgemeine Verfahrensgrundsätze – Fristbeginn, -berechnung, -stillstand – Persönliches Erscheinen, Vertretung, Begleitung – Streitwert – Prozesskosten – Schlichtungsverfahren, erstinstanzliches Verfahren, Rechtsmittelverfahren – vereinfachtes Verfahren – Ausweisungsverfahren – Vollstreckung – Prozessfehler.

Anhang: Übersicht über die kantonalen Anschlussgesetze – Mustervorlagen.

Zuletzt angesehene Artikel