DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Raschauer, Nicolas / Frauenberger-Pfeiler, Ulrike / Sander, Peter u. a.
Österreichisches Zustellrecht
Österreichisches Zustellrecht
Kostenfreier Versand

126,41 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8037428/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Verlag Österreich, Wien
  • Auflage: 2. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 15.12.2011

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783704662088
Umfang644 Seiten
Einbandartgebunden
Das Zustellgesetz stellt eines der praxisrelevantesten Gesetze des internationalen und nationalen Verfahrensrechts dar. Es bestimmt unter anderem, unter welchen Voraussetzungen ein schriftlich zu erlassender Rechtsakt - beispielsweise ein Urteil oder ein Bescheid - rechtlich in Existenz tritt. Wissenschaft und Rechtsanwendung sind täglich mit zahlreichen zustellrechtlichen Anwendungs- und Abgrenzungsfragen beschäftigt.

Das vorliegende Werk erörtert nicht nur das zentrale Regelungswerk des Zustellrechts, das ZustG, sondern analysiert auch zahlreiche nationale Sonderbestimmungen (zB BAO, ZPO und dgl) und relevante europäische und internationale Rechtsakte (z. B. Europäische Zustellverordnung, Haager Prozessübereinkommen, Internationale Verträge mit Bezug zu Österreich).

Einschlägiges Schrifttum und Rechtsprechung wurden bis Jahresende 2010 berücksichtigt. Der gegenständliche Kommentar stellt eine bewährte Orientierungshilfe für Praxis und Wissenschaft dar; er weist eingehend auf Probleme und Lösungsvarianten hin.

Zuletzt angesehene Artikel