DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Rasper, Jens
Die vereinbarte Unkündbarkeit im Arbeitsverhältnis
Die vereinbarte Unkündbarkeit im Arbeitsverhältnis
Kostenfreier Versand

89,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8068100/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 30.08.2016

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848732586
Umfang346 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelArbeits- und Sozialrecht

Der vertragliche Ausschluss der ordentlichen Kündigung (sogenannte Unkündbarkeit) ist als Senioritäts- und Rationalisierungsschutz in der Tariflandschaft weit verbreitet und daher häufig Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen. Infolge des mit ihm verbundenen Eingriffs in die Systematik des Kündigungsrechts führt er zu zahlreichen rechtlichen Problemen, die äußerst praxisrelevant sind. Unter Auswertung von Rechtsprechung und Literatur widmet sich der Verfasser sämtlichen Fragestellungen umfassend.

Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Konkretisierung des Prüfungsmaßstabes der Kündigung unkündbarer Arbeitnehmer. Unter Herausarbeitung des Stufenverhältnisses zur ordentlichen Kündigung werden die Anforderungen an die betriebs-, personen- und verhaltensbedingte Kündigung unkündbarer Arbeitnehmer im Einzelnen dargestellt und diskutiert.

Zuletzt angesehene Artikel