DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Faßnacht, Ute

Rechtsfragen bei der Verwendung von Ortungstechnologien und einsatzunterstützender Systeme durch Feuerwehr und THW

Rechtlicher Rahmen und Haftungsfragen
Standardbild
24,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8046158
  • 9783643115485
  • Lit Verlag, Münster
  • 1. Auflage 2012
  • 08.02.2012
  • 256 Seiten
  • kartoniert
Neue technische Möglichkeiten wie die Ortung von Mobilfunktelefonen oder der Einsatz von... mehr

Produktinformationen "Rechtsfragen bei der Verwendung von Ortungstechnologien und einsatzunterstützender Systeme durch Feuerwehr und THW"

Autor / Hrsg.: Faßnacht, Ute
Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber
Reihentitel: Zivile Sicherheit
Neue technische Möglichkeiten wie die Ortung von Mobilfunktelefonen oder der Einsatz von Ortungsrobotern können Rettungskräfte bei der Suche nach verschütteten Personen unterstützen. Die Autorin geht der Frage nach, ob und unter welchen Voraussetzungen neue Technologien bei der Lokalisierung Verschütteter eingesetzt werden dürfen, und zeigt Lücken im geltenden Recht auf.

Dabei werden verfassungs- und einfachrechtliche Fragen der Zusammenarbeit von Feuerwehr und THW beantwortet. Aus (staats-)haftungsrechtlicher Sicht werden mögliche Schadensszenarien beim Einsatz technischer Systeme analysiert.

Weiterführende Links zu "Rechtsfragen bei der Verwendung von Ortungstechnologien und einsatzunterstützender Systeme durch Feuerwehr und THW"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service