DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Ehlers, Dirk / Wolffgang, Hans-Michael / Schröder, Ulrich J.

Rechtsfragen der Eurasischen Zollunion

Tagungsband zum 15. Münsteraner Außenwirtschaftsrechtstag
Standardbild
86,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8038809
  • 9783800515455
  • Recht und Wirtschaft, Frankfurt
  • 1. Auflage 2011
  • 13.07.2011
  • 229 Seiten
  • kartoniert
Im Juli 2010 trat der gemeinsame Zollkodex für Russland, Weißrussland und Kasachstan in Kraft.... mehr

Produktinformationen "Rechtsfragen der Eurasischen Zollunion"

Autor / Hrsg.:
  • Ehlers, Dirk
  • Wolffgang, Hans-Michael
  • Schröder, Ulrich J.
Produkttyp: Monographie
Im Juli 2010 trat der gemeinsame Zollkodex für Russland, Weißrussland und Kasachstan in Kraft. Dieser Schritt markiert den Anfang der Eurasischen Zollunion, die durch den Beitritt weiterer Nachfolgerepubliken der Sowjetunion zu einer umfassenden Wirtschaftsunion ausgebaut werden soll.

Der 15. Außenwirtschaftsrechtstag 2010 in Münster befasste sich mit Rechtsfragen der neuen Zollunion. Dieser Band dokumentiert die Referate und Diskussionen dieser Veranstaltung. Thematisiert werden u.a. die supranationale Qualität der Zollunion, das Verhältnis nationalen Verfassungsrechts zum Völkerrecht, Prinzipien des Zollrechts, verfahrensrechtliche Fragen der Zollabwicklung, die Harmonisierung der Zolltarife, die Bedeutung der Ausnahmebestimmungen und die Möglichkeit des Rechtsschutzes für Wirtschaftsunternehmen.

Weiterführende Links zu "Rechtsfragen der Eurasischen Zollunion"
Rückruf-Service