DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kau, Marcel

Rechtsharmonisierung

Untersuchung zur europäischen Finalität dargestellt am Beispiel des Grenzkontroll-, Ausländer- und Asylrechts
Standardbild
139,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8065563
  • 9783161535949
  • Mohr Siebeck, Tübingen
  • 1. Auflage 2016
  • 28.04.2016
  • 772 Seiten
  • gebunden
In den 1980er Jahren begann auf dem Gebiet des europäischen Grenzkontroll-, Ausländer- und... mehr

Produktinformationen "Rechtsharmonisierung"

Autor / Hrsg.: Kau, Marcel
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: Jus Publicum

In den 1980er Jahren begann auf dem Gebiet des europäischen Grenzkontroll-, Ausländer- und Asylrechts eine rechtliche Angleichung, die in der Folgezeit fortgesetzt und intensiviert wurden. Während rechtliche Gestaltungsmittel zunächst noch als bloße Instrumente der Europäischen Wirtschaftsintegration angesehen wurden, gelangte zunehmend die Überzeugung zum Durchbruch, dass die Harmonisierung des Rechts mittlerweile ein eigenständiges Ziel der Europäischen Union geworden war.

Dadurch geriet automatisch auch die Finalität Europas in den Blick. Wie wirkt sich die von der Europäischen Union seitdem forcierte Schaffung eines »Europäischen Rechtsraums« mit der Ausgestaltung einer »europäischen Flüchtlings- und Asylpolitik« auf den gegenwärtigen Entwicklungszustand der Europäischen Union aus? Welche Folgen haben die Integration »im Recht« und die Ausbildung einer gesamteuropäischen »rule of law« für die zukünftig erreichbare europäische Finalität?

Weiterführende Links zu "Rechtsharmonisierung"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service