DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Nikolova, Galina

Rechtsnatur der Zertifikate

Die rechtliche Einordnung der Zertifikate im System des allgemeinen Zivilrechts und des Kapitalmarktrechts
Standardbild
58,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8051789
  • 9783848706266
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2013
  • 14.08.2013
  • 225 Seiten
  • kartoniert
Bei der juristischen Arbeit mit Zertifikaten in der Wissenschaft und Praxis ist die Bestimmung... mehr

Produktinformationen "Rechtsnatur der Zertifikate"

Autor / Hrsg.: Nikolova, Galina
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: Schriften des Augsburg Center for Global Economic Law and Regulation – Arbeiten zum Internationalen Wirtschaftsrecht und zur Wirtschaftsregulierung
Bei der juristischen Arbeit mit Zertifikaten in der Wissenschaft und Praxis ist die Bestimmung der Rechtsnatur eine stets relevante Vorfrage. Bisher wurde dieser Themenbereich nur lückenhaft, widersprüchlich oder lediglich fallbezogen behandelt.

Im Rahmen dieser Arbeit erfolgt zum ersten Mal eine konsequente und umfassende Untersuchung der Einordnung der Zertifikate als Wertpapier, Inhaberschuldverschreibung, Derivat sowie als Gegenstand des Effekten- und Emissionsgeschäfts. Zusätzlich werden einige wesentliche Folgeprobleme, wie etwa die Anwendung des AGB-Rechts, des Schuldrechts AT, der Fernabsatzregelungen oder der Wohlverhaltenspflichten nach §§ 31 ff. WpHG auf das Verhältnis Emittent - Inhaber behandelt.

Weiterführende Links zu "Rechtsnatur der Zertifikate"
Verfügbare Downloads:
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service