DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Reinecke, Heinrich
Lexikon des Unterhaltsrechts
Lexikon des Unterhaltsrechts
Kostenfreier Versand

88,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8019172/198

  • Produktgruppe: Nachschlagewerk
  • Verlag: ZAP Verlag, Bonn
  • Auflage: 2. Auflage 2008
  • Erscheinungsdatum: 01.04.2008

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783896552570
Umfang1136 Seiten
Einbandartgebunden, mit CD-ROM/DVD

Diese Werk ist Bestandteil der Online-Datenbanken

  • LexisNexis® Notarrecht
  • LexisNexis® Familien- und Erbrecht
  • ZAP-Portal

Mehr als nur ein Lexikon! Mit der zweiten Auflage des „Reinecke“ erhalten Sie einen top-aktuellen systematischen Überblick über das komplette Unterhaltsrecht – leicht und verständlich dargestellt im praktischen Lexikonformat von A-Z.

Von der Berechnung des unterhaltsrelevanten Einkommens über die Erörterung von Unterhaltsansprüchen und deren Durchsetzung bis hin zu den immer häufiger auftretenden internationalen Aspekten familienrechtlicher Beziehungen finden Sie alles praxisgerecht aufbereitet.

Ihr Zusatznutzen:
Zahlreiche Berechnungsbeispiele und Musterformulierungen, einschließlich Düsseldorfer Tabelle, liefern Ihnen das nötige Handwerkszeug für die Umsetzung unterhaltsrechtlicher Ansprüche in der Praxis. Diese finden Sie zusätzlich auf der beiliegenden CD-ROM: einfach am Bildschirm ausfüllen, ausdrucken – fertig.

Für Ihren schnellen Einstieg in die neue Rechtslage. Das neue Unterhaltsrecht ist da: Verschaffen Sie sich schnell und sicher einen Überblick und stellen Sie sich bei der Mandatsbearbeitung jetzt darauf ein. Lesen Sie alles über die Auswirkungen auf die Systematik des Rechts, über die Änderung von Unterhaltsvereinbarungen und -titeln sowie über die verfahrensrechtlichen Aspekte.

Wertvolle Hinweise zu prozess- und vollstreckungstaktischen Vorgehensweisen inklusive. Selbstverständlich sind bereits die Richtsätze und Einkommensgruppen der neuen Düsseldorfer Tabelle berücksichtigt.

Zuletzt angesehene Artikel