DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Reisenhofer, Marion
Jugendstrafrecht in der anwaltlichen Praxis
Jugendstrafrecht in der anwaltlichen Praxis
Kostenfreier Versand

39,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8044109/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Deutscher Anwaltverlag, Bonn
  • Auflage: 2. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 11.07.2012

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783824012084
Umfang280 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelAnwaltsPraxis
Dieses Buch bietet Ihnen eine praxisnahe Aufarbeitung der Auswirkungen des Jugendstrafrechts auf Rechtsfolgenseite, aber auch auf das Ermittlungs- und Hauptverfahren. Sie profitieren von hilfreichen Erläuterungen zur jugendadäquaten Auslegung des Strafrechts, wodurch auch bei Heranwachsenden der Vorrang des Erziehungsgedankens gewährleistet ist.

Die Regelungen zur Zulässigkeit der Nebenklage, des Adhäsionsverfahrens und des Anwesenheitsrechts von Angehörigen des Geschädigten sind praxisgerecht bearbeitet. Die Erläuterungen zu den Hintergründen von Jugenddelinquenz und den psychologischen, kulturellen und soziologischen Schwierigkeiten Jugendlicher helfen Ihnen, das Vertrauen Ihres Mandanten zu gewinnen und ihn effektiv zu verteidigen.

Aktuell und deswegen sehr ausführlich dargestellt ist die künftige Neuregelung der Sicherungsverwahrung sowohl für Jugendliche als auch für Heranwachsende. Berücksichtigt ist dabei der Gesetzesstand bis April 2012. Es sind die aktuellen Gesetzesentwürfe dazu eingearbeitet, da davon auszugehen ist, dass diese auch tatsächlich in der Art und Weise erlassen werden.

Erweitert im Vergleich zur Vorauflage ist auch das Thema Verständigung, da hier nunmehr eine gesetzliche Regelung besteht, ebenso wie das Kapitel Vollstreckung und Vollzug.

Der Aufbau des Werks orientiert sich an der Bearbeitung eines Mandats und behandelt alle Themenbereiche, die dem Verteidiger in einem Jugendstrafverfahren geläufig sein müssen sowie alle Besonderheiten, die er beachten muss. Statt rein theoretischer, wissenschaftlicher Abhandlungen finden Sie hier hilfreiche Praxisinformationen mit vielen nützlichen Hinweisen und Mustertexten für die optimale Verteidigung jugendlicher und heranwachsender Mandanten.

Die Autorin ist Fachanwältin für Strafrecht und Fachanwältin für Arbeitsrecht in Ingolstadt.

Zuletzt angesehene Artikel