DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Reiß, Roman
Das "Treueverhältnis" des § 266 StGB
Das
Kostenfreier Versand

119,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8053932/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 13.06.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848705856
Umfang536 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelStudien zum Strafrecht
Der Autor stellt sich der Aufgabe eine konsistente Strukturierung des besonders umstrittenen "Treuebruchtatbestand" zu leisten. Die Auslegung des Treueverhältnisses vollzieht er im Kontext der unterschiedlichen Entstehungsgründe der Vermögensbetreuungspflicht (Gesetz, behördlicher Auftrag, Rechtsgeschäft) nach der klassischen juristischen Methodenlehre. Unter Einbeziehung einer ökonomischen Analyse des Rechts eröffnet der Autor neue Perspektiven für die Interpretation des Untreuetatbestandes.

Zuletzt angesehene Artikel