DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Renner, Günter / Kanein, Werner
aaAusländerrecht: AuslR - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
aaAusländerrecht: AuslR - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kostenfreier Versand

135,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8058236/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 10. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 22.08.2013
  • Zustand: beschädigt

Details

Normalpreis 165,00 EUR. Sie sparen 30,00 EUR!



ISBN9783406633775
Umfang2507 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
ReihentitelGrauer Kommentar
PreisinfosSchnäppchenpreis

Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel).
Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Das deutsche Ausländerrecht bietet die Grundlage für den Aufenthalt von über sechs Millionen Ausländern, die gegenwärtig in Deutschland leben. Damit ist das Ausländerrecht ein gesellschaftlich und wirtschaftlich bedeutendes Thema.

Der Kommentar ist das bewährte und maßgebliche Werk zum Ausländerrecht. Er behandelt das Aufenthaltsgesetz, das Freizügigkeitsgesetz/EU, Art. 16a GG, das Asylverfahrensgesetz mit materiellem Asylrecht sowie arbeits- und sozialrechtliche Vorschriften.

Die besonderen Vorteile des Werkes:

  • übersichtliche Darstellung der immer weiter verfeinerten Rechtsprechung zum Ausländer- und Asylrecht und der Folgen der verschiedenen Gesetzesänderungen
  • Überblick über die Auswirkungen der EU-Richtlinien und EU-Verordnungen auf das AufenthG und AsylVfG unter umfassender Berücksichtigung der EuGH-Rechtsprechung,
  • ein reich gegliedertes Stichwortregister
  • Wiedergabe von praxisrelevanten Richtlinien und Verordnungen aus dem europäischen Bereich
  • fundierte Auswertung des anwachsenden Schrifttums.

Zu den Autoren:
Prof. Dr. Jan Bergmann ist als Richter am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg in einem Senat für Ausländer- und Asylrecht tätig und an der Universität Stuttgart als Honorarprofessor für die Fachgebiete Recht und Politik der Europäischen Union sowie Öffentliches Recht.
Dr. Klaus Dienelt ist Richter am Verwaltungsgericht Darmstadt. Er ist Herausgeber des Portals für Ausländer- und Migrationsrecht und verfügt über eine langjährige Erfahrung als Referent und Autor zu ausländerrechtlichen Fragen. Sybille Röseler leitet das Rechtsreferat bei der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

Zuletzt angesehene Artikel