DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Reul, Adolf / Heckschen, Heribert / Wienberg, Rüdiger
Insolvenzrecht in der Kautelarpraxis
Insolvenzrecht in der Kautelarpraxis
Kostenfreier Versand

38,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8015209/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2006
  • Erscheinungsdatum: 10.08.2006

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783406544828
Umfang367 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelSchriftenreihe des Deutschen Notarinstituts
Fragen des Insolvenzrechts gewinnen in der täglichen Praxis des Kautelarjuristen immer mehr an Bedeutung. Vielfältige Probleme ergeben sich im Rahmen der Vertragsabwicklung, wenn für einen Beteiligten nunmehr dessen Insolvenzverwalter handelt. Eine zunehmende Rolle spielt das Insolvenzrecht aber auch, wenn es darum geht "insolvenzsichere" Verträge zu gestalten und praxisgerechte Lösungen zu entwerfen.

Dieser aktuelle Band informiert den Vertragsjuristen kompakt und umfassend über den Einfluss des Insolvenzrechts

  • auf Überlassungsverträge,
  • auf Grundstückskaufverträge,
  • auf Bauträgerverträge,
  • im Gesellschaftsrecht bei Personen- und Kapitalgesellschaften,
  • bei Unternehmenskaufverträgen,
  • im Familienrecht,
  • im Erbrecht bei überschuldeten Erben und überschuldeten Nachlässen.
Von ausgewiesenen Praktikern werden anschaulich und kompetent die Möglichkeiten und Grenzen der Vertragsgestaltung unter besonderer Berücksichtigung des Insolvenzrechts dargestellt. Behandelt werden die Besonderheiten der Insolvenz in der Vertragsabwicklung sowie die Besonderheiten beim Abschluss neuer Verträge durch den Insolvenzverwalter. Aufgezeigt wird ebenso das Spannungsfeld des Kautelarjuristen zwischen den Anforderungen des Mandanten und den Gefahren aus dem Bereich des Anfechtungs- und Strafrechts.

Zuletzt angesehene Artikel