DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Riedel, Fritz / Sußbauer, Heinrich
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - Mängelexemplar (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kostenfreier Versand

119,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8058237/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Vahlen, München
  • Auflage: 10. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 12.12.2014
  • Zustand: beschädigt

Details

Normalpreis 149,00 EUR. Sie sparen 30,00 EUR!



ISBN9783800637669
Umfang1221 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
PreisinfosSchnäppchenpreis

Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel).
Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Das Traditionswerk erscheint in seiner 10. Jubiläumsausgabe in rundum erneuerter Fassung. Ein im Wesentlichen neues Autorenteam leistete eine Komplettüberarbeitung. Die Autoren bringen ihre Erfahrungen aus jahrelanger Praxis in der Justiz in den Kommentar ein.

Die Ausführungen wurden deutlich erweitert und um aktuelle Rechtsprechung angereichert. Praxiswichtige Ausführungen zu vielen Details, wie beispielsweise zur Anrechung der Geschäftsgebühr, wurden ergänzt. Besonderer Wert wurde auf Detailreichtum, Nachweisdichte, Informationstiefe und Aktualität, kurz auf die Qualität, gelegt.

Seit der Vorauflage waren 19 Reformgesetze einzuarbeiten, darunter das Justizmodernisierungsgesetz, die Neuregelung des Rechtsberatungsrechts, die Neuregelung des Verbots der Vereinbarung von Erfolgshonoraren, das FamFG sowie das Gesetz zur Modernisierung des Berufsrechts. Im Gegenzug wurde auf historische Ausführungen zur früheren BRAGO verzichtet.

Die 10. Auflage bietet eine Alternative zu anderen Kommentaren für diejenigen Anwender, die sich einen Wissensvorsprung durch einen neuen Blickwinkel verschaffen wollen.

Zuletzt angesehene Artikel