DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Roetteken, Torsten von / Rothländer, Christian / Breunig, Norbert u. a.
Hessisches Bedienstetenrecht - HBR, Teilausgabe 1 - mit Fortsetzungsbezug
Hessisches Bedienstetenrecht - HBR, Teilausgabe 1 - mit Fortsetzungsbezug
Kostenfreier Versand

159,99 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8043311/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Decker`s (R. v.), Heidelberg

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783768595117
Umfang4 Ordner mit ca. 6279 Seiten
EinbandartLoseblattwerk
Erscheinungsweiseviermal jährlich
BezugsbedingungenMindestbezugsdauer 12 Monate
PreisinfosPreis mit Fortsetzungsbezug für mindestens 1 Jahr!
Kündigungsfristen6 Wochen zum nächsten Jahresende, nach Ablauf der Mindestbezugsdauer (12 Monate)

Dieser HBR-Klassiker verdeutlicht jetzt auch online die Besonderheiten des Hessischen Personalvertretungsrechts. Das Werk erläutert das HPVG sowie die WO-HPVG. Der ausführliche Kommentar zum HPVG ist mit vielfältigen Hinweisen zu Literatur und Rechtsprechung versehen und lässt die Bezüge zum BPersVG sowie zum BetrVG ebenso deutlich erkennen wie die Besonderheiten des hessischen Rechts.

Eingehend sind vor allem die Grundlagen des Personalvertretungsrechts im Dienst-, Arbeits- und Verfassungsrecht herausgearbeitet. Hier sind wie bei den sorgfältigen Erläuterungen zu den Mitbestimmungsrechten alternative Lösungsmöglichkeiten angesprochen, die auch eine Weiterentwicklung des Personalvertretungsrechts eröffnen. Dieser Teil enthält außerdem einen Kommentar zur WO-HPVG, Schaubilder und ergänzende Vorschriften.

Zuletzt angesehene Artikel