DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Rudolf, Michael
Handbuch Testamentsauslegung und -anfechtung
Handbuch Testamentsauslegung und -anfechtung
Kostenfreier Versand

79,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8042205/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: zerb Verlag, Bonn
  • Auflage: 2. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 19.06.2013

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783941586598
Umfang532 Seiten
Einbandartgebunden
Bei vielen Rechtsmandaten spielen Fragen der Auslegung und Anfechtung letztwilliger Verfügungen eine wichtige, häufig die entscheidende, Rolle. Ziel der Darstellung ist die Vermittlung des praktischen Wissens zur erfolgreichen Falllösung. Checklisten und Prüfungsschemata erleichtern die Arbeit am praktischen Fall.

Aus dem Inhalt:
Auslegungsgrundsätze, Auslegungsvertrag:

  • Fallgruppen: Abgrenzung, Erbeinsetzung /Vermächtnis; Vor- und Nacherbschaft / Nutzungsvermächtnis; befreite/unbefreite Vorerbschaft; Wiederverheiratungsklausel; Abgrenzung Vorausvermächtnis / Teilungsanordnung; Abgrenzung Erbeinsetzung nach Vermögensgruppen / Teilungsanordnung / Vermächtnis; Verwirkungsklauseln, insbesondere Pflichtteilsstrafklauseln; Gleichzeitiges Versterben etc.; Ersatzerbenproblematik; Bindungsklauseln beim gemeinschaftlichen Testament und Erbvertrag
  • Auswirkung der Rechtsprechungsgrundsätze für die Testamentsgestaltung
  • Checklisten für das Vorgehen am praktischen Fall>/ul>

    Anfechtung letztwilliger Verfügungen von Todes wegen:

    • Abgrenzung Auslegung / Anfechtung
    • Motiv- und Inhaltsirrtum, Anfechtung wegen widerrechtlicher Drohung
    • Anfechtung nach § 2079 BGB
    • Besonderheiten beim gemeinschaftlichen Testament
    • Checklisten für das Vorgehen am praktischen Fall

Zuletzt angesehene Artikel