DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Rust, Prof. Dr. Ursula / Falke, Prof. Dr. Josef
AGG
AGG
Kostenfreier Versand

98,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8017102/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Schmidt (Erich), Berlin
  • Auflage: 1. Auflage 2007
  • Erscheinungsdatum: 27.07.2007

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783503097623
Umfang1062 Seiten
Einbandartgebunden
Selten hat ein Gesetz die Gemüter so erhitzt wie das „Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz“. Zuvor unter der Bezeichnung “Antidiskriminierungsgesetz“ in aller Munde, hat die Große Koalition einen Kompromiss unter einer neuen Bezeichnung gefunden. Bereits jetzt gibt es eine Vielzahl noch klärungsbedürftiger Fragen. Hier hilft der klar strukturierte Kommentar von Prof. Dr. Ursula Rust und Prof. Dr. Josef Falke. Das Werk bietet Informationen
  • zum Schutz der Beschäftigten vor Benachteiligung:
    Wann liegt eine Benachteiligung vor?
  • zu den Organisationspflichten des Arbeitsgebers:
    Wann ist der Arbeitgeber verantwortlich für das Handeln Dritter?
  • zu den Rechten der Beschäftigten:
    Wann besteht Beschwerderecht?
    Wann ein Anspruch auf Schadenersatz und Entschädigung?
    Welche Fristen sind einzuhalten?
  • zum Schutz vor Benachteiligung im Zivilrechtsverkehrs:
    Was gilt für Massengeschäfte?
    Was bei der Vermietung von Wohnraum?
  • zu den Rechtschutzmöglichkeiten:
    Welche Rechte haben Benachteiligte, Betriebsräte und Gewerkschaften?
    Wer trägt wofür die Beweislast?
  • zu Sonderregelungen für öffentlich-rechtliche Dienstverhältnisse
  • zur Antidiskriminierungsstelle
und zu vielen weiteren Punkten, die bei der Umsetzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes zu beachten und zu klären sind.

Zuletzt angesehene Artikel