DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Sattler, Matthias
Vereinbarkeit von Abschlussprüfung und Beratung
Vereinbarkeit von Abschlussprüfung und Beratung
Kostenfreier Versand

69,95 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8037177/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Gabler, Wiesbaden
  • Auflage: 1. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 31.12.2010

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783834924322
Umfang499 Seiten
Einbandartkartoniert
Die Vereinbarkeit von Abschlussprüfung und Beratung wurde in den vergangenen Jahren infolge zahlreicher Unternehmenszusammenbrüche kontrovers diskutiert. Matthias Sattler analysiert neben der theoretischen Fundierung in einer empirischen Betrachtung kapitalmarktorientierter Unternehmen, ob die in Deutschland bestehenden Regelungen zu den Grenzen der Vereinbarkeit einen hinreichenden Schutz für die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers gewährleisten.

Darüber hinaus untersucht er die Strukturen des Prüfungsmarktes und die Determinanten der Nachfrage nach Beratungsleistungen beim Abschlussprüfer.

Inhalt:

  • Unabhängige Abschlussprüfung; Ursachen,
  • Ausmaß und Grenzen der Beratung des Abschlussprüfers;
  • Messung von Bilanzpolitik;
  • Marktkonzentration, Beratungshonorare und Umsatzabhängigkeit;
  • Einfluss von Agency-Kosten auf die Nachfrage von Beratung;
  • Einfluss der Beratungshonorare auf das Ausmaß von Bilanzpolitik

Zuletzt angesehene Artikel