DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schaffhauser, René
Jahrbuch zum Strassenverkehrsrecht 2015 (Schweiz)
Jahrbuch zum Strassenverkehrsrecht 2015 (Schweiz)
Kostenfreier Versand

149,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8062054/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Stämpfli, Bern
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 01.09.2015

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783727231889
Umfang308 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelJahrbuch zum Straßenverkehrsrecht

Das Jahrbuch enthält aktuelle und grundlegende Beiträge zu den wichtigen Facetten des Strassenverkehrsrechts, nämlich zum Straf-, Verwaltungs- und Zivilrecht, zur Verkehrsmedizin und -psychologie, zur Unfallanalytik und zur Verkehrssicherheitsarbeit. Es beinhaltet u.a. Beiträge zu Sicherheit und Haftung von Fussgängern und Radfahrern, zur Gefährdungsprognose, zu verkehrspsychologischen Eignugsuntersuchungen sowie zum Dogma der Drogen-Nulltoleranz.

Das Jahrbuch zum Strassenverkehrsrecht 2015 enthält folgende Themen:

Haftpflicht- und Versicherungsrecht

  • Eine "Betriebsgefahr" für Fussgänger? - Fussgängerunfälle im Fokus, Ignacio Moreno
  • Nichttragen des Fahrradhelms -Gegenverkehrskollisionen, Eduard Rothen
  • Die Haftung des Werkeigentümers beim Warenverkehr auf privatem Grund,
  • Maion Enderlihaftpflichtrechtliche Reduktion infolge Selbstverschuldens?, Markus Borle
  • Gegenverkehrskollisionen, Eduard Rothen
  • Die Haftung des Werkeigentümers beim Warenverkehr auf privatem Grund, Maion Enderli
  • Bildung der Haftungsquote bei einem Verkehrsunfall nach deutschem Recht unter Berücksichtigung des Anscheinsbeweises, Vanessa Krause, Michael Nugel
  • Das Nationale Versicherungsbüro Schweiz und der Nationale Garantiefonds Schweiz: Erläuterungen zum Geschäftsbericht 2014-2015, Martin Metzler
  • SVG-Rechtsprechnung: Haftpflichtrechtliche Urteile der Jahre 2013 und 2014, Hardy Landolt
  • Anmerkungen zu ausgewählten privatversicherungsrechtlichen Themen aus dem Jahr 2014, Stephan Fuhrer

Straf- und Verwaltungsrecht/ Verkehrsmedizin

  • Die Gefährdungsprognose und die Möglichkeit der Gefahrenabwehr nach Art. 90a Abs. 1 lit. b SVG, Silja Bürgi
  • Das Dogma der Drogen-Nulltoleranz, René Schaffhauser, Bruno Liniger Unfallanalyse
  • Wer lenkte den PW?, Ursula Buck, Stefan Zuber

Verkehrspsychologie / Verkehrssicherheitsarbeit

  • Zum Einsatz von Persönlichkeitsfragebogen in verkehrspsychologischen Eignungsuntersuchungen - eine vergleichende Studie, Jacqueline Bächli-Biétry, Martine Menn
  • Ab auf die Rennstrecke? Katharsis als Intervention in der Verkehrspsychologie, Rahel Bieri
  • Urbane Verkehrssicherheit; Ziele und Massnahmen, Wernher Brucks

Zuletzt angesehene Artikel