DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schattenkirchner, Silvia
Preisminderung bei Reisemängeln
Preisminderung bei Reisemängeln
Kostenfreier Versand

39,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8041856/198

  • Produktgruppe: Entscheidungssammlung
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 2. Auflage 2012
  • Erscheinungsdatum: 15.05.2012

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406616419
Umfang364 Seiten
Einbandartkartoniert
Diese Neuerscheinung enthält in systematischer Zusammenstellung rund 800 Entscheidungen zur Höhe der Reisepreisminderung bei Reisemängeln. Die Entscheidungen sind nach den typischen Lebenssachverhalten geordnet, so u.a. nach den Bereichen:
  • An- und Abreise (Flug, Bus, Gepäck)
  • Essen und Trinken (u.a. Wartezeiten beim Essen, Kleiderordnung, Erkrankungen, Speisenangebot, Selbstbedienung)
  • Fehlende Hoteleinrichtungen
  • Hotelvorschriften
  • Kinder (Unterbringung, Betreuung, Spielplätze etc.)
  • Lärm (Lärm durch Flugzeug, Verkehr, Musik, Bauarbeiten, Kinder, Tiere etc.)
  • Müll und Gerüche
  • Pool und Strand (Zahl der Sonnenliegen, fehlender oder verschmutzter Pool, Strandentfernung, Strandverschmutzung etc.)
  • Serviceleistungen
  • Spezialreisen
  • Sport, Unterhaltung, Ausflüge
  • Störungen durch andere Gäste
  • Unterbringung (nicht fertig gestelltes Hotel, Bauarbeiten, Ersatzunterkunft, Umzug, Zimmerausstattung, Installationen, Klimaanlage, Ausblick, Ungeziefer etc.)
  • Unwetter

Der Sachverhalt und die Entscheidungsgründe werden jeweils so detailliert und zugleich allgemein verständlich geschildert, dass ein Vergleich mit den Ähnlichkeiten oder Abweichungen des jeweils eigenen Falls sachgerecht vorgenommen werden kann. Am Ende jeder Entscheidung wird die Quote der Reisepreisminderung genannt.

Eine knapp gefasste, gut verständliche Einführung stellt die Grundzüge des Reiserechts dar. Der Anhangteil enthält neben den reiserechtlichen BGB-Vorschriften u.a. die Verordnung über Informations- und Nachweispflichten nach bürgerlichem Recht (BGB-InfoV), die EG-Verordnung für Fluggastrechte, das Montrealer Übereinkommen sowie Auszüge aus dem Luftverkehrsgesetz.

Die Neuauflage erweitert das Werk um mehr als 200, in der Praxis des Reiserechts besonders wichtige Entscheidungen zur Preisminderung. Der Anhangteil wurde durchgehend aktualisiert und befindet sich auf dem Stand Ende 2011.

Zuletzt angesehene Artikel