DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Scherer, Stephan
Münchener Anwaltshandbuch Erbrecht - Mängelexemplar - (von Rückgabe ausgeschlossen)
Münchener Anwaltshandbuch Erbrecht - Mängelexemplar - (von Rückgabe ausgeschlossen)
Kostenfreier Versand

144,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8054150/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 4. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 12.12.2013
  • Zustand: beschädigt

Details

Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.
ISBN9783406648120
Umfang2291 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
ReihentitelMünchener AnwaltsHandbücher
PreisinfosSchnäppchenpreis

Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel).
Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.

Dieses bekannte und bewährte Werk aus der Reihe der Münchener Anwaltshandbücher beschäftigt sich mit dem gesamten Erbrecht: Sowohl die kautelarjuristische als auch die forensische anwaltliche Tätigkeit im Bereich der Rechts- und Vermögensnachfolge wird von erfahrenen Rechtsanwälten und Notaren praxisnah erläutert.

Die Besonderheiten des erbrechtlichen Mandatsverhältnisses werden dem Leser anhand konkreter Handlungs- und Gestaltungshinweise ausführlich dargestellt.

Die systematische Darstellung des Erbrechts wird durch vielfältige Checklisten, Formulierungsbeispiele, Muster und Praxistipps aufgelockert, so dass ein schnelles Auffinden der konkreten Problemlage und eine rasche, interessengerechte Falllösung gewährleistet sind.

Auch das einschlägige Steuerrecht sowie weitere angrenzende Themengebiete - wie z.B. das Stiftungs- und Nießbrauchsrecht sowie die Nachlassbewertung - werden eingehend behandelt.

Inhalt

  • Mandatsverhältnis
  • Beratung in der Vermögensnachfolge
  • erbrechtlicher Erwerb des Nachlasses
  • Anordnungen des Erblassers
  • Nachlassabwicklung
  • Ausschluss von der Erbfolge
  • Lebzeitige Übertragungen
  • Auslandsvermögen
  • Steuerrecht und steuerrechtlich motivierte Gestaltungen
  • Stiftungsrecht
  • Unternehmensnachfolge
  • Spezielle Themen in der Vermögensnachfolge
  • Vermögensnachfolge im Verfahren
  • FGG Verfahren
  • Prozessverfahren
  • Schiedsverfahren und Mediation
  • Steuerverfahren
  • Besonderheiten bei der Tätigkeit eines Notars

Vorteile auf einen Blick

  • Erbrecht aus der Praktiker-Perspektive
  • mandats- und lösungsorientiert
  • umfassend und hochaktuell

Zur Neuauflage
In seiner nun schon 4. Auflage wird das bewährte Werk auf den Rechtsstand Juni 2013 gebracht. Im Zuge der grundlegenden Aktualisierung sämtlicher Kapitel wurden insbesondere die Europäische Erbrechtsverordnung sowie das in Vorbereitung befindliche neue Kosten- und Vergütungsrecht (2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz) eingearbeitet. Neben den renommierten Autoren der Vorauflagen bringen zahlreiche neue Bearbeiter frische Ideen in das Werk ein und garantieren erneut für den bestmöglichen Praxisbezug.

Zu den Autoren
Der Herausgeber, Rechtsanwalt Dr. Stephan Scherer, ist durch zahlreiche einschlägige Veröffentlichungen und seine rege Vortragstätigkeit bekannt und seit vielen Jahren im Bereich der Unternehmens- und Vermögensnachfolge spezialisiert. Auch die übrigen Autoren sind als Erbrechtsspezialisten ausgewiesen und verfügen über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Anwälte, Notare und Richter.

Zuletzt angesehene Artikel