DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schlacke, Sabine / Schrader, Christian / Bunge, Thomas
Informationsrechte, Öffentlichkeitsbeteiligung und Rechtsschutz im Umweltrecht
Informationsrechte, Öffentlichkeitsbeteiligung und Rechtsschutz im Umweltrecht
Kostenfreier Versand

86,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8043327/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Schmidt (Erich), Berlin
  • Auflage: 1. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 18.12.2009

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783503116300
Umfang535 Seiten
Einbandartkartoniert
In der dänischen Stadt Aarhus wurde 1998 ein völkerrechtlicher Vertrag unterzeichnet, der jeder Person Rechte in Angelegenheiten des Umweltschutzes gewährleistet. Diese Rechte umfassen den Zugang zu Informationen, die Beteiligung der Öffentlichkeit an behördlichen Verfahren und die gerichtliche Überprüfung von Entscheidungen. Auf europäischer und nationaler Ebene der meisten Vertragsstaaten existieren inzwischen rechtliche Regelungen zur Umsetzung dieser Konventionsverpflichtungen.

Dieses Buch informiert fundiert und ausführlich über die Rechte, die den Bürgern und Umweltverbänden in Deutschland in Umweltangelegenheiten durch internationales und europäisches Recht sowie Bundes- und Landesrecht zustehen. Das neue Naturschutz- und Wasserrecht wird ebenso berücksichtigt wie die Änderungen der Konvention hinsichtlich gentechnisch veränderter Organismen.

Nichtjuristen finden in diesem Praxiswerk zu jedem Kapitel einführende Erläuterungen. Grundbegriffe und Strukturen werden verständlich erklärt. Der Jurist findet in praxisorientierter Darstellung die maßgeblichen Informationen, die er für die Rechtsberatung oder Entscheidungsfindung benötigt.

Zuletzt angesehene Artikel