DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schlegel, Rainer / Voelzke, Thomas
juris Praxikommentar SGB XII - Sozialhilfe / mit AsylbLG
juris Praxikommentar SGB XII - Sozialhilfe / mit AsylbLG
Kostenfreier Versand

169,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8054979/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: juris, Saarbrücken
  • Auflage: 2. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 11.07.2014

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783863300333
Umfang2000 Seiten
Einbandartgebunden, mit Online-Zugang
Reihentiteljuris Praxiskommentar
Seit dem Erscheinen der vielfach zitierten 1. Auflage des Kommentars im Jahr 2011 wurde das SGB XII mehrfach und zum Teil umfangreich - nicht zuletzt wegen verfassungsgerichtlicher Vorgaben - geändert. 1.900 Online-Aktualisierungshinweise aus der 1. Auflage zur Gesetzgebung und Rechtsprechung des SGB XII / AsylbLG wurden in die Neuauflage eingearbeitet.

Kommentiert werden:
  • Leistungen der Sozialhilfe / Leistungen für Asylbewerber
  • Hilfe zum Lebensunterhalt, bei Krankheit und in besonderen Lebenslagen
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Anrechnung des Einkommens und des Vermögens
  • Leistungserbringung durch soziale Einrichtungen und Dienste
  • Kostenersatz und Rückforderung
  • Zuständigkeit und Träger

NEU: Gesondert erläutert werden:
  • Das Regelbedarfsermittlungsgesetz v. 24.03.2011 - BGBI I 2011, 453 (RBEG)
  • Durchführungsverordnungen zum SGB XII

Berücksichtigt werden:
  • Zweites Gesetz zur Änderung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch v. 01.10.2013 - BGBl I 2013, 3733
  • Gesetze zur Änderung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch v. 07.05.2013 - BGBl I 2013, 1167 bzw. v. 20.12.2012 - BGBl I 2012, 2783 mit allen Änderungen zum 01.01.2014 und 01.01.2015
  • Gesetz zur Ermittlung von Regelbedarfen und zur Änderung des Zweiten und Zwölften Buches Sozialgesetzbuch v. 24.03.2011 – BGBI I 2011, 453

Wolfgang Eicher ist seit vielen Jahren Vorsitzender Richter der beim BSG für Fragen der Sozialhilfe / des AsylbLG zuständigen Senate. RiBSG Pablo Coseriu hat bis Anfang 2014 die Rechtsprechung dieser Senate ebenfalls langjährig mitgeprägt. Alle Autorinnen und Autoren sind erfahrene Praktiker, die sich täglich mit den Kernfragen dieser Rechtsgebiete in der Sozialgerichtsbarkeit beschäftigen.

Durch die bewährte Aktualisierung der Online-Version behalten Sie die Entwicklungen in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur auch künftig immer im Blick.

Zuletzt angesehene Artikel