DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schlothauer, Reinhold / Weider, Hans-Joachim
Verteidigung im Revisionsverfahren
Verteidigung im Revisionsverfahren
Kostenfreier Versand

129,99 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8046172/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Müller (C. F.), Heidelberg
  • Auflage: 2. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 23.08.2013

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783811441057
Umfang964 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelPraxis der Strafverteidigung
Das Recht der Revision gehört zu den schwierigsten Materien des Strafprozessrechts. Der Verteidiger muss über vertiefte Kenntnisse der zahlreichen möglichen Verfahrensfehler verfügen, damit er die entsprechenden Rügen korrekt formulieren kann.

Das Handbuch "navigiert" den Benutzer mittels eines fragegestützten "Leitsystems" durch Hauptverhandlungsprotokoll und Urteil. So lässt sich rasch und systematisch erkennen, welche potentiellen Fehlerquellen in Betracht kommen.

Anhand von mehr als 300 Rügen und Rügevarianten werden dargestellt:

  • Voraussetzungen für das Vorliegen eines Verfahrensfehlers
  • Anforderungen an einen kunstgerechten Revisionsvortrag

Weitere Erläuterungen unterstützen den Benutzer bei der Anfertigung der Revisionsbegründung und bei der Wahrung aller Form- und Fristerfordernisse - von der Einlegung des Rechtsmittels bis zur Entscheidung durch das Revisionsgericht.

Die Neuauflage

  • behandelt erstmalig u.a. die Veränderungen im GVG und im JGG durch das Gesetz zur Besetzung der Großen Straf- und Jugendkammern in der Hauptverhandlung,
  • erläutert die Revisionsmöglichkeiten im Zusammenhang mit dem Gesetz zur Verständigung im Strafverfahren und berücksichtigt dabei das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 19.3.2013,
  • trägt den neuesten Entwicklungen in Rechtsprechung und Literatur zu den Beweisverwertungsverboten und deren Bedeutung für das Revisionsverfahren Rechnung.

Zuletzt angesehene Artikel