DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Schmidt, Andreas
Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht
Hamburger Kommentar zum Insolvenzrecht
Kostenfreier Versand

179,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8052651/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Heymanns, Köln
  • Auflage: 5. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 24.10.2014

Details

ISBN9783452280626
Umfang2800 Seiten
Einbandartgebunden
ReihentitelHeymanns Kommentare

Neben der Einarbeitung der aktuellen Gesetzesinitiativen wird die Neuauflage des Hamburger Kommentars zum Insolvenzrecht sich wie gewohnt durch die sehr praxisnahe Gestaltungsweise von der übrigen Kommentarliteratur im Insolvenzrecht abheben. Optisch leicht erkennbar sind innerhalb der Kommentierung Praxisbeispiele, Checklisten und Formulierungsbeispiele eingefügt. Die stark durch Praktiker im Anwaltsbereich geprägte Autorenschaft garantiert auch in dieser Auflage die Verwendbarkeit in der Fallbearbeitung, um Haftungsrisiken und typische Fehler zu vermeiden.

Für den Hamburger Kommentar ebenso kennzeichnend ist die Darstellung des gesamten Insolvenzrechts, mit einer umfassenden und präzisen Kommentierung der InsO sowie der sich angliedernden Rechtsgebiete wie dem insolvenzrechtlich relevanten Gesellschaftsrecht (Gesellschafter-, Geschäftsführer- und Beraterhaftung), der EuInsVO, der EGInsO, der InsVV, VbrInsFV, InsOBekV sowie dem Insolvenzstrafrecht.

Die neue Auflage bearbeitet die mit Inkrafttreten der Reform des Insolvenzanfechtungsrechts (»Gesetz zur Verbesserung der Rechtssicherheit bei Anfechtungen nach der Insolvenzordnung und nach dem Anfechtungsgesetz«) einhergehenden Änderungen. So werden die neuen Regelungen für die gesamte insolvenzrechtliche Praxis aufbereitet. Mit Blick auf die auch nach Inkrafttreten der Reformen für Altfälle anwendbaren Normen sind zahlreiche Hinweise und Tipps eingearbeitet

Zuletzt angesehene Artikel