DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Schmidt, Andreas
Sanierungsrecht - Mängelexemplar
Sanierungsrecht - Mängelexemplar
Kostenfreier Versand

84,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8067991/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Heymanns, Köln
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 22.12.2015
  • Zustand: beschädigt

Details

Normalpreis 149,00 EUR. Sie sparen 65,00 EUR!

Dieses Angebot ist bis zum 4. November 2016 befristet. Die Auslieferung erfolgt Ende November 2016.



Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.
ISBN9783452282606
Umfang1396 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
Bezugsbedingungen• Mängelexemplar - von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen
• Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
• Dieses Angebot ist nur befristet gültig.
PreisinfosSchnäppchenpreis

Zeit für einen neuen Kommentar! 2012 ist das „Gesetz zur weiteren erleichterten Sanierung in der Insolvenz“ (ESUG) in Kraft getreten - mittlerweile ist der neue Geist nicht nur bei Unternehmen in der Krise und ihren Beratern, sondern auch bei Insolvenzverwaltern und Insolvenzgerichten angekommen. Der neue Kommentar stellt das an ganz unterschiedlichen Stellen kodifizierte Sanierungsrecht aus einem Guss dar.

Im Vordergrund stehen die sanierungsrelevanten Aspekte der InsO:

  • Insolvenzgeld
  • Umgang mit Dauerschuldverhältnissen unter Sanierungsgesichtspunkten
  • Gläubigermitwirkung bei der Bestellung des (vorläufigen) Insolvenzverwalters
  • Eigenverwaltung
  • Schutzschirmverfahren.

Einen weiteren Schwerpunkt bildet das Insolvenzplanverfahren, das nicht nur unter juristischen, sondern auch unter betriebswirtschaftlichen Aspekten behandelt wird. Selbstverständlich beleuchtet der Kommentar sämtliche relevanten arbeits-, gesellschafts- und steuerrechtlichen Fragestellungen.

Weitere Stichworte:

  • Sanierungserlass
  • kapitalmarktrechtliche Pflichten
  • Umgang mit Schuldverschreibungen
  • betriebliche Altersversorgung.

Das Autorenteam besteht aus ebenso namhaften wie hochkarätigen Sanierungsberatern, Insolvenzverwaltern und Insolvenzrichtern.

Zuletzt angesehene Artikel