DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schmidt, Claudia
Internationale Unterhaltsrealisierung
Internationale Unterhaltsrealisierung
Kostenfreier Versand

49,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8038310/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 25.05.2011

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783832962159
Umfang306 Seiten
Einbandartkartoniert
Unterhaltsrealisierung im Ausland ist anspruchsvoll, aber erfolgversprechend. Durch die Neuordnung der gesetzlichen Grundlagen wird es jetzt erheblich einfacher, über die Grenzen hinweg Unterhalt zu erlangen: Die Ratifizierung des neuen Haager Übereinkommens steht kurz bevor, die neue Europäische Unterhaltsverordnung gilt bereits ab 18. Juni 2011.

Das neue Handbuch erklärt Familienrechtlern anschaulich die Praxis der grenzüberschreitenden Unterhaltsrealisierung. Es stellt die neuen und bisherigen Rechtsgrundlagen im Übergang dar, geht auf typische Problemfelder ein und gibt konkrete Handlungsanweisungen, auch für die Vollstreckung ausländischer Titel in Deutschland. Der Zugang zu den zentralen Informationen wird für zahlreiche ausländische Staaten anhand eines einheitlichen Schemas erleichtert. Ausgewählte Rechtsgutachten des Deutschen Instituts für Jugendhilfe und Familienrecht (DIJuF) e.V. liefern der Praxis den wissenschaftlichen Background.

Aus dem Inhalt:

  • Europäische Unterhaltsverordnung - Neues Haager Unterhaltsübereinkommen
  • Abstammung als „Vorfrage“
  • Unterschiedliche Lebensverhältnisse und Anpassung des Anspruchs
  • Typische Probleme bei der Geltendmachung grenzüberschreitender Unterhaltsansprüche
  • Gerichtliche Zuständigkeiten, Zustellungsfragen und Titelschaffung
  • Ablauf typischer Auslandsfälle
  • Geltendmachung übergegangener Unterhaltsansprüche
  • Behandlung „eingehender“ Fälle

Zuletzt angesehene Artikel