DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schmitz, Sandra V. I.
The Struggle in Online Copyright Enforcement
The Struggle in Online Copyright Enforcement
Kostenfreier Versand

189,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8063598/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 04.12.2015

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848724284
Umfang800 Seiten
Einbandartgebunden

Wie werden Urheberrechtsverletzungen im Internet begegnet? Die Studie zeigt den internationalen, europäischen sowie nationale Rechtsrahmen auf, wobei der Schwerpunkt auf dem Recht der EU-Mitgliedsstaaten Frankreich, Großbritannien und Deutschland liegt.

Bei der Darstellung nationalen Rechts unterscheidet die Studie zwischen Durchsetzungsmechanismen, die sich gegen den Nutzer selbst, und solchen, die sich gegen die rechtsverletzenden Inhalte selbst richten. Als Herausforderung für die Durchsetzung von Urheberrechten im Internet zeigen sich insbesondere die Suche nach dem richtigen Adressaten einer Maßnahme und die Gestaltung eines Durchsetzungsmechanismus, der nicht nur effektiv ist sondern auch den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit beachtet. Neben der Erläuterung und Analyse einzelstaatlicher Regelungen auf ihre Kompatibilität mit Grundrechten und europäischem Recht, liegt auch ein Schwerpunkt auf Fragen der Beweiserhebung im Internet, sowie der technischen Umsetzbarkeit und Effizienz einzelner Maßnahmen.

Zuletzt angesehene Artikel