DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schnapp, Friedrich E. / Wigge, Peter
Handbuch des Vertragsarztrechts - Mängelexemplar
Handbuch des Vertragsarztrechts - Mängelexemplar
Kostenfreier Versand

78,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8060781/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 2. Auflage 2006
  • Erscheinungsdatum: 10.03.2006
  • Zustand: beschädigt

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

Normalpreis 98,00 EUR. Sie sparen 20,00 EUR!



ISBN9783406529986
Umfang826 Seiten
Einbandartgebunden
Zustandbeschädigt
Bezugsbedingungen• Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
• Mängelexemplar - von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen
PreisinfosSchnäppchenpreis

Die Neuauflage berücksichtigt die Änderungen durch das Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung vom 14.11.2003. Das GKV-Modernisierungsgesetz (GMG) bildet die Grundlage für veränderte Versorgungs- und Vergütungsstrukturen in der vertragsärztlichen Versorgung. Im einzelnen werden deshalb neu behandelt:

  • Zulassung medizinischer Versorgungszentren (MVZ)
  • Einführung flächendeckend hausärztlich zentrierter Versorgungsformen
  • Versorgungsverträge mit einzelnen Ärzten auf der Grundlage der Gesamtverträge
  • Weiterentwicklung der integrierten Versorgung
  • Teilöffnung der Krankenhäuser für hochspezialisierte Leistungen und bei Unterversorgung
  • Einführung sog. Regelleistungsvolumina
  • Einvernehmliche Vereinbarung von Honorarverteilungsverträgen (HVV)
  • Neuregelung der Wirtschaftlichkeitsprüfung

Erweitert wurde das Handbuch um die Kapitel:

  • Staatsaufsicht über die Kassen(zahn)ärztlichen Vereinigungen
  • Die Arzneimittelversorgung im Vertragsarztrecht.

Erfolgsrezept – das Handbuch

  • erfasst alle Aspekte des Vertragsarztrechts und liefert lösungsorientierte Antworten auf Ihre Fragen
  • ist verfasst von Rechtsanwälten, Richtern, Wissenschaftlern und Vertreter der Kassenärztlichen/Kassenzahnärztlichen Vereinigungen des Bundes und der Länder sowie der Krankenkassen.

Zuletzt angesehene Artikel