DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Schöne, Thomas
Vertragshandbuch Stromwirtschaft
Vertragshandbuch Stromwirtschaft
Kostenfreier Versand

228,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8021972/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: EW Medien u.Kongress GmbH, Frankfurt
  • Auflage: 1. Auflage 2008
  • Erscheinungsdatum: 11.01.2008

Details

ISBN9783802208652
Umfang1396 Seiten
Einbandartgebunden

Das Vertragshandbuch, erstellt von Praktikern für Praktiker, liegt nun in zweiter, völlig neu bearbeiteter und aktualisierter Auflage vor.

Da die Stromwirtschaft zahlreiche vertragliche Besonderheiten aufweist, ist für das erfolgreiche Verhandeln und Anwenden der Verträge in der Praxis die Kenntnis der verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten sowie deren Handhabung not-wendig. Um dem Anspruch des Vertragshandbuchs weiterhin gerecht zu werden, zuverlässiges Handwerkszeug bei der Erstellung von interessengerechten, kundenfreundlichen und juristisch belastbaren Verträgen zu sein, war eine Überarbeitung dringend notwendig. Denn von der Dynamik der Energiewende ist auch die Rechts- und Vertragsentwicklung der Stromwirtschaft erfasst

Nun finden die EnWG-Novelle 2011, zahlreiche als Verordnung oder Festlegung ergangene "Energiewende-Folgemaßnahmen" und selbst die aktuelle Rechtsprechung, nicht zuletzt zum komplexen Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) Berücksichtigung.

Neu hinzu gekommen ist das gesamte Konzessionsrecht sowie das Wettbewerbsrecht (UWG).

Das Vertragshandbuch stellt im stromwirtschaftlichen Vertragsgeflecht alle relevanten vertriebs- und netzseitigen Verträge mit ihren jeweiligen speziellen Klauseln und Varianten entlang der Versorgungskette dar. Eingebettet werden diese - einschließlich ihrer Bezüge zum Wettbewerbsrecht (UWG) - in das allgemeine Vertragsrecht bis hin zur Insolvenz des Stromlieferkunden.

Konkret sind dies:

  • Grund- und Ersatzversorgung
  • Haushaltskunden
  • Lieferverträge für private, gewerbliche und industrielle Sonderkunden sowie für Weiterverteiler
  • EFET-Verträge
  • Einspeiseverträge
  • Netzanschluss- und Anschlussnutzungsverträge
  • Konzessionsverträge

In dem Vertragshandbuch werden der EVU-Praxis entnommene und erfolgreich angewandte Vertragsmuster präsentiert. Das Ziel des Werkes ist es, die Kreativität der rechtssicheren Falllösung zu fördern.

Die Vertragsmuster - aber auch die Checklisten und Praxistipps sowie die zahlreichen Schaubilder, Tabellen und Grafiken - bieten eine adäquate Hilfe beim Einstieg in die Lösung von Fällen der Praxis in der Stromwirtschaft in Deutschland. Es wurde daher darauf geachtet, den theoretischen Überbau auf Grundlagen zu beschränken. Das Handbuch befasst sich grundlegend und sachlich mit der Thematik der Vertragsgestaltung in der Stromwirtschaft.

Unter verständlicher Aufbereitung der juristischen Problemkreise werden unter anderem folgende Fragestellungen praxisrelevant behandelt:

  • Welche grundlegenden Rahmenbedingungen geben das neue Energiewirtschaftsrecht und das allgemeine Zivilrecht vor?
  • Welche Vertragsinhalte sind durch gesetzliche Vorgaben stark beeinflusst?
  • Welche Möglichkeiten der Gestaltung gibt es und wie wirken sie sich aus?
  • Welche Inhalte eines Vertrages sind von besonderer Bedeutung?
  • Wie sind im starken Wettbewerb um qualifizierte Wegerecht ("Re-Kommunalisierung") die Konzessionsverträge zu gestalten?
  • Wo liegen Chancen und Risiken innovativer Produkte?
  • Welche Reaktionsmöglichkeiten hat ein Versorger bei (drohender) Kundeninsolvenz?

Zuletzt angesehene Artikel