DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Scholz, Peter / Langenfeld, Christine / Scheiner, Jens
Jahrbuch für Verfassung, Recht und Staat im islamischen Kontext - 2012/2013
Jahrbuch für Verfassung, Recht und Staat im islamischen Kontext - 2012/2013
Kostenfreier Versand

59,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8050835/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 13.08.2013

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783848701490
Umfang222 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelRecht der Staaten im islamischen Kulturraum
Das Jahrbuch nimmt rechtliche Probleme interdisziplinär in den Blick, die das Verhältnis von Staat und Islam betreffen. Der zweite Band widmet sich der Autonomie des muslimischen Individuums und dem Schutz seiner Rechte im traditionellen islamischen Recht sowie in westlich wie in islamisch geprägten Staaten.

Die Beiträge betreffen die Privatsphäre in der islamischen Rechtswissenschaft (Prof. Dr. Christian Lange), das Kopftuch im deutschen (Dr. Corinna Sicko) und türkischen Recht (Dr. Hilâl Öztürk), Ehrenmorde im deutschen Strafrecht (Prof. Dr. Brian Valerius), das schweizerische Minarettverbot (Dr. Erwin Tanner-Tiziani), muslimische Bestattungen nach deutschem Recht (Dr. Diana Zacharias), nichteheliches Kindschaftsrecht in Marokko (Kai Kreutzberger), Grundrechtssicherung durch die EU in Syrien (Rima Al-Tinawi). Viele der Beiträge waren Gegenstand der Tagung "Scharia, Staat und Autonomie des Einzelnen" an der FU Berlin im Oktober 2011 unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Peter Scholz.

Zuletzt angesehene Artikel