DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schroth, Klaus
Die Rechte des Opfers im Strafprozess
Die Rechte des Opfers im Strafprozess
Kostenfreier Versand

44,99 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8038495/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Müller (C. F.), Heidelberg
  • Auflage: 2. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 24.08.2011

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783811443174
Umfang396 Seiten
Einbandartkartoniert
ReihentitelPraxis der Strafverteidigung
Das Standardwerk zu den Opferrechten in Neuauflage

Die Neuauflage berücksichtigt insbesondere auch die zahlreichen Änderungen durch das 2. Opferrechtsreformgesetz.

Aus dem Inhalt:

  • Entwicklung der Opferschutzrechte
  • Aufgaben und Tätigkeiten des Opferanwalts
  • Rechte der Opferzeugen mit anwaltlichem Zeugenbeistand
  • allgemeine Verletztenrechte und Täter-Opfer-Ausgleich
  • Klageerzwingungsverfahren, Nebenklage, Adhäsionsverfahren, Privatklage
  • Opferentschädigung und weitere Rechte des Opfers außerhalb des Strafprozesses
  • Anhang mit Mustern und einer Checkliste für das Mandantengespräch

Dieses Handbuch ist nicht nur eine Hilfe für Rechtsanwälte, die vorwiegend Opferrechte wahrnehmen, sondern auch für Strafverteidiger, die hier viele Ansätze für eine sachgerechte Verteidigung finden.

Zuletzt angesehene Artikel