DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schubert, Jens
juris PraxisKommentar SGB III
juris PraxisKommentar SGB III
Kostenfreier Versand

198,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8051301/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: juris, Saarbrücken
  • Auflage: 1. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 14.03.2014

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783863300258
Umfang3000 Seiten
Einbandartgebunden, mit E-Book
Reihentiteljuris Praxiskommentar
Das Recht der Arbeitsförderung unterlag zum 01.04.2012 gravierenden Veränderungen. Neben umfangreichen formellen und inhaltlichen Änderungen der SGB III Vorschriften, ist insbesondere das Leistungsrecht in wesentlichen Teilen durch das Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt neu strukturiert worden. Die praktischen Auswirkungen der Reform erreichen nach der Arbeitsverwaltung auch die Gerichte. Zugleich stehen die SGB III Vorschriften immer wieder im Spannungsfeld der allgemeinpolitischen, rechtlichen, wirtschaftlichen und sozialpolitischen Diskussion.

Der juris PraxisKommentar SGB III berücksichtigt

  • die umfangreiche Rechtsprechung und Literatur zum SGB XI
  • die Schwerpunkte:
    • Arbeitslosengeld I, Kurzarbeitergeld, Zuschüsse, Insolvenzgeld
    • das neu strukturierte Leistungsrecht
    • arbeitsmarktpolitische Förderinstrumente
    • Maßnahmen der Vermittlung, der beruflichen Bildung und Eingliederung
    • Bezüge zum SGB II
    • Soziale Sicherung nach EU-Recht
    • Organisation der Arbeitsverwaltung und Datenschutz
  • Aktueller Stand 2013: Gesetz zur Anpassung von Rechtsvorschriften des Bundes infolge des Beitritts der Republik Kroatien zur Europäischen Union vom 17.06.2013, BGBl I 2013, 1555 m.W.v. 01.01.2014
  • Grundlegende Gesetzesänderungen: darunter die zum 01.04.2012 in Kraft getretenen Neuerungen durch das Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt vom 20.12.2011 (BGBl I 2011, 2854) mit folgenden Themen:
    • Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
    • Zuschüsse zur Eingliederung
    • Leistungen beim Übergang Schule/Ausbildung/Beruf
    • Berufliche Weiterbildung

Zuletzt angesehene Artikel