DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schubert, Jens M. / Schaumberg, Torsten
Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) / Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG) / Berufsbildungsgesetz (BBiG)
Kostenfreier Versand

69,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8058843/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Kommunal- und Schulverlag, Wiesbaden

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783861156512
Umfang1 Ordner mit ca. 418 Seiten
EinbandartLoseblattwerk
PreisinfosPreis mit Fortsetzungsbezug

Das Werk richtet sich an die in den Ländern mit der Ausführung des AFBG und BBiG befassten Stellen, Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Arbeits-, Berufs- und Unternehmensberater(innen), Personalabteilungen in Wirtschaft und Verwaltung, Anwälte und Gerichte, die berufsbildenden Schulen, Träger der Ausbildungsstätten, alle angehenden Handwerks- und Industriemeister(innen), Techniker(innen) und Teilnehmer(innen) an Fortbildungsmaßnahmen.

Im ersten Teil des Werkes behandelt der informative Praxis-Kommentar das AFBG.
Der Kommentar berücksichtigt alle Änderungen der zwischenzeitlich ergangenen Gesetzgebung, z.B.: Ausweitung des Kreises der Geförderten und des Anwendungsbereichs der Förderung, verbesserte Förderung für alle Teilnehmer an Aufstiegsfortbildungen, verbesserte Förderung von Familien und Alleinerziehenden, Ausbau der Mittelstandskomponente, erleichterte Fördervoraussetzungen für in Deutschland lebende ausländische Fachkräfte, Vereinfachung des Antrags- und Bewilligungsverfahrens. Darüber hinaus wertet der Kommentar die einschlägige verwaltungsgerichtliche Rechtsprechung zum AFBG aus und schafft hierdurch für den Rechtsanwender Rechtssicherheit im Umgang mit den Vorschriften des AFBG.

Der zweite Teil enthält Kommentierungen zum BBiG. Gesetzesziel ist es, sowohl am dualen Berufsbildungssystem festzuhalten als auch das Berufsbildungswesen zu modernisieren und zu flexibilisieren. Die Erläuterungen gliedern sich entsprechend dem Gesetz in: Allgemeine Vorschriften, Berufsbildung, Organisation der Berufsbildung, Berufsbildungsforschung, Planung und Statistik, Bundesinstitut für Berufsbildung, Bußgeldvorschriften.

Prof. Dr. jur. habil. Jens M. Schubert ist Leiter des Bereichs Recht und Rechtspolitik der Bundesverwaltung der Gewerkschaft ver.di sowie apl. Professor für Arbeitsrecht und Europäisches Recht, Leuphana Universität Lüneburg, und Prof. Dr. rer. publ. Torsten Schaumberg ist Professor für Sozialrecht an der Fachhochschule Nordhausen.

Zuletzt angesehene Artikel