DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar
Schulze, Reiner / Grziwotz, Herbert / Lauda, Rudolf
BGB - Mängelexemplar
BGB - Mängelexemplar
Kostenfreier Versand

89,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8055285/198

  • Produktgruppe: Schnäppchen
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 2. Auflage 2014
  • Erscheinungsdatum: 22.05.2014
  • Zustand: beschädigt

Details

Normalpreis 129,00 EUR. Sie sparen 40,00 EUR!



Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen auf diesen Titel kein Rückgaberecht gewähren können.
ISBN9783848710485
Umfang2708 Seiten
Einbandartgebunden, mit CD-ROM/DVD
Zustandbeschädigt
ReihentitelGesetzesFormulare
Bezugsbedingungen• Bei diesem Angebot handelt es sich um leicht beschädigte Exemplare (optische Mängel). Es gilt daher nur, solange der Vorrat reicht.
• Mängelexemplar - von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen
PreisinfosSchnäppchenpreis

Die durch das BGB geregelten Rechtsbereiche betreffen alle Lebensbereiche: Es beinhaltet nicht nur die Grund- und Spezialregeln für das Zustandekommen aller Arten von Kauf-, Miet-, Dienst- oder Werkverträgen. Seine Normen bilden auch die Grundlage für Ansprüche jeglicher Art im Streitfall und regeln Formalia und Fristen. Schließlich ordnet es auch die Rechtsverhältnisse in Ehe und Familie und das Erbrecht.

Das Formularbuch ermöglicht einen dem Aufbau des BGB folgenden Zugang zu praxisnahen Mustern und Erläuterungen für Vertragsgestaltung und Prozessführung.

Die Konzeption

  • Bei dieser an der Gliederung des Gesetzes orientierten Konzeption finden Sie viele Muster, die in sachgebietsorientierten Formularbüchern nicht zu finden sind.
  • Sie gelangen vom Gesetz über die Kommentierung rascher zu dem gewünschten Formulierungsvorschlag.
  • Variationen der Muster, fundierte Praxis- und Taktikhinweise finden Sie in den ausführlichen Erläuterungen.

Topaktuell
Mit dem Gesetz zur Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie und zur Änderung des Gesetzes zur Regelung der Wohnungsvermittlung vom 20.9.2013 hält die weitreichendste Änderung des Schuldrechts seit der Schuldrechtsreform Einzug. Die Vorschriften der Richtlinie mussten dabei unverändert in das System des BGB übernommen werden und sind bei Gestaltung von Verbraucherverträgen ab 13.6.2014 zu beachten. Ansonsten drohen nunmehr eingeführte Sanktionen bei Pflichtverletzungen.

Die Neuauflage berücksichtigt bereits alle Details:

  • Neudefinitionen zentraler Begriffe – u.a. zu Ware, Verbraucher oder Garantie
  • Neuregelungen und Erweiterungen der Informationspflichten
  • neue Anforderungen im elektronischen Geschäftsverkehr
  • Neuregelungen des Widerrufsrechts
  • Sanktionen bei Verstößen

Als weitere wichtige Gesetzesänderungen sind u.a. berücksichtigt:

  • Gesetz zur Änderung des BGB zum besseren Schutz der Verbraucherinnen und Verbraucher vor Kostenfallen im elektronischen Geschäftsverkehr
  • Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten
  • Mietrechtsänderungsgesetz

Mit der Neuauflage behalten Sie den Überblick in Vertragsgestaltung und Prozess!

Zuletzt angesehene Artikel