DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schwarting, Gunnar
Risikomanagement in Kommunen
Risikomanagement in Kommunen
Kostenfreier Versand

34,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8060368/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Schmidt (Erich), Berlin
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 30.07.2015

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783503163519
Umfang221 Seiten
Einbandartkartoniert

Das Risikomanagement in der Kommunalverwaltung hat in den letzten Jahren vermehrt Aufmerksamkeit gefunden. Neben den Entwicklungen in der Privatwirtschaft, mithin auch in kommunalen Unternehmen, haben die Vorschriften zum Lagebericht im kommunalen Haushaltsrecht hierzu einen Beitrag geleistet. Auch der risikoorientierte Ansatz bei Prüfverfahren kann in dem Zusammenhang genannt werden. Das Werk befasst sich hauptsächlich mit den Themen

  • Risikoarten und –folgen
  • Ziele, Akteure und Adressaten
  • Rechtsrahmen für Verwaltung und (kommunale) Unternehmen
  • Internes Kontrollsystem und Risikocontrolling
  • Risikoerkennung und –bewertung
  • Risikosteuerung
  • Berichterstattung
  • Organisation und Prüfung des Risikomanagements

Zahlreiche Schaubilder und Beispiele veranschaulichen Ihnen das Thema. Im Anhang finden Sie zudem einige Belege aus der Praxis, nicht nur in Deutschland, sondern z.B. auch aus der Schweiz enthalten.

Das vorliegende Buch ist kein umfassendes technisches Kompendium zum Risikomanagement in der Kommunalverwaltung. Vielmehr sollen Sie für das Thema gewonnen werden und die wichtigsten Aspekte kennenlernen. Dabei geht es nicht allein um die Techniken des Risikomanagements, eher wird ergänzend großer Wert auf das Verhalten der Akteure im Umgang mit Unsicherheit und Risiko gelegt. Denn das beste Rüstzeug hat wenig Wert, wenn es nicht angemessen von den Akteuren bedient und genutzt wird. Insoweit werden auch Quellen aus der Verhaltensökonomik herangezogen. Darüber hinaus sollen Ihnen die Beispiele belegen, dass Risiken und Risikomanagement keine neue „Entdeckung“ sind, sondern alltägliche Begleiter und Anforderungen kommunalen Handelns.

Zuletzt angesehene Artikel