DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Schwinn, Hannes
Einseitige Maßnahmen in Abgrenzung zum europäischen Kartellverbot
Einseitige Maßnahmen in Abgrenzung zum europäischen Kartellverbot
Kostenfreier Versand

64,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8025208/198

  • Produktgruppe: Monographie
  • Verlag: Nomos, Baden-Baden
  • Auflage: 1. Auflage 2009
  • Erscheinungsdatum: 12.03.2009

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783832941970
Umfang274 Seiten
Einbandartkartoniert
Die Frage nach der Weite des Anwendungsbereichs des Kartellverbots (Art. 81 Abs. 1 EG-Vertrag) zählt zu den Grundfragen des Kartellrechts. Hierzu entwickelt der Autor Kriterien für die praxisrelevante Abgrenzung zwischen einseitigen Maßnahmen im Vertikalverhältnis und den Handlungsformen des Kartellverbots (Vereinbarungen und abgestimmte Verhaltensweisen).

Zuletzt angesehene Artikel