DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Raveling, Sarah

Self-Representation Before International Criminal Tribunals

Standardbild
109,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8054134
  • 9783848708758
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2014
  • 25.04.2014
  • 467 Seiten
  • kartoniert
Das Werk bewertet die praktischen Auswirkungen von „Selbstverteidigung“ auf internationale... mehr

Produktinformationen "Self-Representation Before International Criminal Tribunals"

Autor / Hrsg.: Raveling, Sarah
Produkttyp: Monographie
Reihentitel: Schriften zum Internationalen und Europäischen Strafrecht
Das Werk bewertet die praktischen Auswirkungen von „Selbstverteidigung“ auf internationale Strafverfahren. Es diskutiert vor allem die tatsächlichen Konsequenzen für Verfahren in welchen Angeklagte selbst als Verteidiger auftreten. Das Buch beschäftigt sich mit dem aktuellen Rahmen der Anerkennung, Ausübung und Einschränkung von „Selbstverteidigung“ an internationalen Strafrechtstribunalen, einschließlich seiner bedeutenden Entwicklung im Laufe der Jahre. Es vertritt die Position, dass zukünftige internationale Strafverfahren einen anderen Umgang mit der aktiven Beteiligung von Angeklagten an ihrem Verfahren finden müssen, um das allgemeine Recht auf ein faires und zügiges Verfahren zu gewährleisten.
Weiterführende Links zu "Self-Representation Before International Criminal Tribunals"
Rückruf-Service