DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Seufert, Axel / Ostertag, Kerstin
Grundstückskaufvertrag
Grundstückskaufvertrag
Kostenfreier Versand

24,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8035011/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Boorberg, Stuttgart/München
  • Auflage: 1. Auflage 2010
  • Erscheinungsdatum: 28.06.2010

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783415044869
Umfang178 Seiten
Einbandartkartoniert
Käufer und Verkäufer haben in der Regel eigene Vorstellungen von der möglichen Gestaltung, dem Inhalt und der Abwicklung von Grundstückskaufverträgen und wollen dies nicht allein den Notaren überlassen.

Ziel dieses Buches ist es, interessierten Käufern und Verkäufern anhand der üblichen Regelungen eines Grundstückskaufvertrages einen Einblick in den Aufbau, die Gestaltung und die inhaltlichen Zusammenhänge der zwischen dem Verkäufer und dem Käufer in einem Grundstückskaufvertrag zu vereinbarenden Bestimmungen zu vermitteln. Auch Makler und in Liegenschafts- oder Hausverwaltungen Beschäftigte werden diesen prägnanten Leitfaden mit Gewinn lesen. Dieses Buch ist keine rechtswissenschaftliche Abhandlung, sondern richtet sich in allgemeinverständlicher Sprache insbesondere an Nichtjuristen.

Das Buch ist in zwei große Teile gegliedert: Zunächst zeigen die Autoren anschaulich auf, aus welchen Inhalten ein Grundstückskaufvertrag besteht und wie er ausgestaltet werden kann. Musterformulierungen werden erläuternd angefügt. Im zweiten Teil (Leistungsstörungen und Rechtsfolgen) erläutern die Verfasser, was zu regeln ist für den Fall, dass es beim Vertragsvollzug Schwierigkeiten gibt. Vorschriftenauszüge und Grundbuchmuster verdeutlichen die Ausführungen.

Der Inhalt im Überblick:

  • A. Gestaltung und Inhalt eines Grundstückskaufvertrags
    • Vertragsbeteiligte
    • Vertragsgegenstand
    • Kaufpreis und dessen Fälligkeit
    • Sicherung der Kaufpreisfinanzierung
    • Besitzübergang
    • Auflassung und Eigentumsvormerkung
    • Genehmigungen / Vorkaufsrechte
    • Vollzugsvollmacht
    • Maklerklausel
    • Schlussbestimmungen
  • B. Leistungsstörungen und Rechtsfolgen
    • Rechte des Käufers bei Störungen der Leistungspflicht des Verkäufers
    • Anspruch bei Nichtverschaffung des Eigentums
    • Ansprüche bei Sach- und Rechtsmängeln
    • Rechte des Verkäufers bei nicht rechtzeitiger oder nicht vollständiger Zahlung des Kaufpreises
    • Erfüllungsanspruch und Schadensersatz bei Zahlungsverzug
    • Rücktritt vom Kaufvertrag

Zuletzt angesehene Artikel