DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Smith, Stephan / Bender, Gregor
Recht der kommunalen Wahlbeamten
Recht der kommunalen Wahlbeamten
Kostenfreier Versand

109,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8058386/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Deutscher Gemeindeverlag, Köln
  • Auflage: 1. Auflage 2016
  • Erscheinungsdatum: 03.05.2016

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783555017464
Umfang582 Seiten
Einbandartkartoniert

Bürgermeister, Landräte, Beigeordnete u. Kreisdirektoren besitzen als Wahlbeamte eine besondere Stellungung. Sie bewegen sich im Grenzgebiet zwischen politischer Willensbildung und fachlicher Verwaltung. Ihr rechtliches und politisches Leben ist von mehreren Rechtsgebieten geprägt: insbesondere dem KommunalverfR, dem DienstR, dem WahlR, dem ParteienR.

Daher ist der Rechtsanwender bei der Fallbearbeitung gehalten, sich aus mehreren Gesetzen und der entsprechenden Literatur sich die nötigen Rechtsgrundlagen und Informationen zu verschaffen. Zudem gibt es Rechtsfragen im Zusammenhang mit kommunalen Wahlbeamten, die z. T. nur rudimentär wissenschaftlich aufbereitet und dargestellt sind. Dies macht die Beantwortung juristischer Fragen oft schwierig. Diese Probleme löst diese Neuerscheinung, eine Querschnittsdarstellung, die alle Rechtsgebiete, die den kommunalen Wahlbeamten berühren, in einem Band vereinigt.

Das juristische Leben aller kommunalen Wahlbeamten wird von Anfang bis Ende behandelt: von Aufstellung und Wahl über die tägliche Amtsausübung bis zur Versorgung im Ruhestand. Der Text enthält echte Praxisfälle und zahlreiche Beispiele.

Zuletzt angesehene Artikel