DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Staudinger, Julius von
BGB - Bürgerliches Gesetzbuch - Buch 2: Recht der Schuldverhältnisse
BGB - Bürgerliches Gesetzbuch - Buch 2: Recht der Schuldverhältnisse
Kostenfreier Versand

348,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8014671/198

  • Produktgruppe: Kommentar
  • Verlag: Sellier de Gruyter, Berlin
  • Auflage: Ausgabe 2005
  • Erscheinungsdatum: 27.03.2005

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783805910033
Umfang985 Seiten
Einbandartgebunden
Internationale Kaufverträge sind das Herzstück des Im- und Exports. Für sie gilt heute in den meisten Fällen mit dem Wiener UN-Kaufrecht (CISG) einheitliches Recht. Die Bedeutung dieses Einheitsrechts hat für Deutschland durch die Schuldrechtsreform und in Europa durch die Richtlinie zum Verbrauchsgüterkauf noch ganz erheblich zugenommen; denn in beiden Fällen war jeweils das CISG das Regelungsvorbild.

Auf Staudinger-typische Weise verbindet die Neubearbeitung 2005 wissenschaftliche Gründlichkeit mit ausgeprägter Tauglichkeit für die Praxis. Sie bringt die anerkannte Kommentierung auf den neuesten Stand und berücksichtigt auch umfassend die deutsche und die internationale Rechtsprechung zum Einheitskaufrecht. Aus der Literatur sind alle neuen Kommentierungen und Neuauflagen bereits eingearbeitet. Sachlich lag der größte Ergänzungsbedarf bei den Abschnitten über den Vertragsschluss und über die Käuferrechts, insbesondere bei den Rechten auf Schadensersatz und Vertragsaufhebung, ferner bei der Rügeobliegenheit.

Für die Rechtspraxis außerordentlich hilfreich ist dabei, dass die Kommentierung der beweisrechtlich relevanten CISG-Artikel konsequent mit einem Abschnitt "Beweisfragen" bzw. "Beweislast" abgeschlossen wird.

Zuletzt angesehene Artikel