DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Baßler, Johannes

Steuerliche Gewinnabgrenzung im Europäischen Binnenmarkt

Standardbild
98,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 10 Werktage

  • 8037944
  • 9783832953232
  • Nomos, Baden-Baden
  • 1. Auflage 2011
  • 04.02.2011
  • 430 Seiten
  • kartoniert
Die Publikation ist eine umfassende Untersuchung zu den Grenzen, welche die Regeln des... mehr

Produktinformationen "Steuerliche Gewinnabgrenzung im Europäischen Binnenmarkt"

Autor / Hrsg.: Baßler, Johannes
Produkttyp: Monographie
Die Publikation ist eine umfassende Untersuchung zu den Grenzen, welche die Regeln des Europäischen Binnenmarktes den nationalen Vorschriften zur Gewinnabgrenzung zwischen verbundenen Unternehmen und zur Erfolgszuordnung bei Betriebstätten setzen. Als in dieser Hinsicht maßgebliche Regeln werden die Grundfreiheiten, namentlich die Niederlassungsfreiheit, identifiziert. Die Arbeit untersucht, in welcher Weise die Funktion der Gewinn- und Erfolgsabgrenzung, zwischenstaatliche Steuergerechtigkeit zu gewährleisten, als Gemeinbelang eine Beschränkung dieser Grundfreiheit rechtfertigen kann.

Der weitere Fokus liegt auf dem durch unabgestimmte Gewinn- und Erfolgskorrekturen verursachten Risiko der Doppelbesteuerung und seiner Vermeidung durch die Schiedsabkommen vom 23. Juli 1990.

Weiterführende Links zu "Steuerliche Gewinnabgrenzung im Europäischen Binnenmarkt"
Rückruf-Service