DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Stuhlmacher, Gerd / Stappert, Holger / Schoon, Heike
Grundriss zum Energierecht
Grundriss zum Energierecht
Kostenfreier Versand

94,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8037433/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: EW Medien u.Kongress GmbH, Frankfurt
  • Auflage: 1. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 17.12.2010

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783802209109
Umfang840 Seiten
Einbandartgebunden
Mit Liberalisierung der Strom- und Gasmärkte ist die Energiewirtschaft in das Zentrum des politischen Interesses gerückt und hat es seitdem nicht mehr verlassen. Gemeinwohlziele werden nicht zuletzt über die Energiegesetzgebung angestrebt. Dies drückt sich in immer neuen Regelungen zum Klima- und Verbraucherschutz, zum Betrieb von Transport- und Versorgungsnetzen oder zum Schutz des in Gang gesetzten Wettbewerbsprozesses und der Marktaufsicht aus. Jüngstes Beispiel ist das Energiepaket der Bundesregierung, das die Struktur der Branche auf Jahrzehnte prägen soll.

Der Grundriss zum Energierecht gibt einen zusammenhängenden Überblick über die für die Energiewirtschaft geltenden Gesetze und stellt eine Vielzahl praktischer Hinweise zur Auslegung und Anwendung der rechtlichen Bestimmungen zur Verfügung.

Schaubilder, Tabellen und Praxistipps wurden hier verwendet, um den größtmöglichen Nutzen für die unternehmerische Praxis zu erzielen. Für eine vertiefte wissenschaftliche Auseinandersetzung finden sich stets weiterführende Literaturhinweise.

Das Werk richtet sich sowohl an Einsteiger als auch Praktiker, die sich einen Gesamtüberblick verschaffen oder sich über die Weiterentwicklung der Rechtslage informieren möchten.

Die Herausgeber sind ausgewiesene Experten mit langjähriger Erfahrung in der Energiewirtschaft. Bei den von ihnen gewonnenen Autorinnen und Autoren handelt es sich um Fachleute und erfahrene Praktiker aus den großen deutschen Energiekonzernen, den Regionalversorgungsunternehmen, den Stadtwerken und den Fachverbänden sowie Rechtsanwälte, die seit Jahren mit dieser Thematik vertraut sind.

Inhalt:

  • Entflechtung des Netzbetriebes
  • Strom- und Gasnetzzugang einschließlich Speicher
  • Netzentgelte und Anreizregulierung
  • Energielieferverträge
  • Kartellrecht in der Energiewirtschaft
  • Energiehandel OTC und an Börsen
  • Aufsichtsrecht im Energiehandel
  • Rechtsrahmen der Erzeugung
  • Klimaschutzgesetzgebung
  • Messwesen
  • Investitionsschutz

Zuletzt angesehene Artikel