DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Sudhoff, Heinrich
Familienunternehmen
Familienunternehmen
Kostenfreier Versand

98,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8009950/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 2. Auflage 2004
  • Erscheinungsdatum: 02.11.2004

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783406506062
Umfang934 Seiten
Einbandartgebunden
Dieser Band der neu belebten Sudhoff-Reihe behandelt systematisch die spezifischen Probleme der Beratung und Vertragsgestaltung in Familien- unternehmen:
  • Gründung von Familienunternehmen
  • Die Familie und das Unternehmen
  • Das Familienunternehmen und seine Mitarbeiter
  • Umstrukturierung von Familienunternehmen
  • Unternehmensnachfolge
  • Besteuerung des Familienunternehmens
Im Bereich Gründung spielen vor allem die Rechtsformwahl und die Besonderheiten der einzelnen Gesellschaftsformen eine Rolle.

Zusätzlich wird auch der Gesellschaftsvertrag für die Familiengesellschaft behandelt.

Im Bereich Familie und Unternehmen finden sich Ausführungen zu Ehe- und Lebenspartnerschaftsverträgen, Versorgung von Abkömmlingen und Hinter- bliebenen sowie der Altersversorgung des Unternehmers und seiner Familie.

Im Kapitel Laufender Geschäftsbetrieb geht es im Wesentlichen um Führung und Kontrolle des Unternehmens, Vorsorge für den Fall des (streitigen) Ausscheidens von Gesellschaftern, Wettbewerbsverbote, Unternehmens- beiräte, vorsorgliche Streitvermeidung, Haftungsrisiken und Unternehmenspublizität.

Das arbeitsrechtliche Kapitel behandelt die arbeitsrechtlichen Besonderheiten rund um Begründung und Inhalt des Arbeitsverhältnisses, Mitarbeit und Beteiligung von Familienangehörigen, Vergütung, Mitarbeiterbeteiligung, Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Arbeitnehmerhaftung, betriebliche Mitbestimmung, Betriebsübergang sowie steuerrechtliche und sozialver- sicherungsrechtliche Fragen.

Der Teil Umstrukturierung beschäftigt sich mit der Gründung einer Familien- holding, der Trennung von Familienstämmen, der Änderung der Rechtsform sowie der Bereinigung einer Konzernstruktur.

Der erbrechtliche Teil Unternehmensnachfolge bietet Ausführungen zur gesetzlichen Erbfolge, gewillkürten Erbfolge, Rechtsgeschäften unter Lebenden sowie der Nachfolge von familienfremden Dritten.

Das steuerrechtliche Kapitel umfasst die Themen laufende Einkommens- besteuerung, Besteuerung von Veräußerungsvorgängen, Besteuerung von Schenkungen/vorweggenommene Erbfolge, Besteuerung des Erbfalls, Besteuerung der Erbengemeinschaft und Erbauseinandersetzung sowie die steuerlichen Kriterien der Rechtsformwahl.

In allen Kapiteln finden sich hervorgehobene Hinweise und Formulierungs- vorschläge für vertragliche Vereinbarungen.

Zuletzt angesehene Artikel