DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Görg, Axel / Guth, Martin

Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

Basiskommentar zum TVöD mit den Überleitungstarifverträgen für Bund (TVÜ-Bund) und gemeinden (TVÜ-VKA).
Standardbild
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
34,90 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

  • 8055615
  • 9783766363558
  • Bund, Frankfurt
  • 6. Auflage 2014
  • 28.11.2014
  • 451 Seiten
  • kartoniert
Die Tarifrunde 2016 im öffentlichen Dienst bringt für die rund 2 Millionen Beschäftigten des... mehr

Produktinformationen "Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst"

Autor / Hrsg.:
  • Görg, Axel
  • Guth, Martin
Produkttyp: Kommentar
Reihentitel: Basiskommentar

Die Tarifrunde 2016 im öffentlichen Dienst bringt für die rund 2 Millionen Beschäftigten des Bundes und der Kommunen wieder zahlreiche Neuerungen. Die Neuauflage des Basiskommentars widmet sich praxisnah und gut verständlich sämtlichen Änderungen im Tarifvertrag fürden
öffentlichen Dienst (TVöD) und in den Überleitungstarifverträgen.

Der Kommentar bietet eine zuverlässige Orientierungshilfe für alle, die mit dem TVöD in der Praxis arbeiten müssen. Dazu gehören neben Personal- und Betriebsräten, Jugend- und Auszubildendenvertretungen
auch die Personalabteilungen der Dienststellen.

Im Mittelpunkt stehen Erläuterungen zum Allgemeinen Teil des Tarifv ertrages. Die Vorschriften des Besonderen Teils sind nur berücksichtigt, soweit sie für die öffentliche Verwaltung von Bedeutung sind. DieTexte der Überleitungstarifverträge für Bund und Gemeinden sind abgedruckt.

Die Autoren:
Dr. Axel Görg, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Arbeitsrechtin Berlin, seit vielen Jahren schwerpunktmäßig im öffentlichen D ienstrecht und Personalvertretungsrecht tätig.
Martin Guth, Direktor des Arbeitsgerichts Eberswalde.

Weiterführende Links zu "Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst"
Unsere Empfehlungen
Rückruf-Service