DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Terhaag, Michael
IT-Sicherheitsgesetz
IT-Sicherheitsgesetz
Kostenfreier Versand

39,80 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8061163/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Bundesanzeiger, Köln
  • Auflage: 1. Auflage 2015
  • Erscheinungsdatum: 28.10.2015

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783846205310
Umfang200 Seiten
Einbandartkartoniert

Staat, Wirtschaft und Gesellschaft nutzen in immer größerem Umfang informationstechnische Systeme. Das Internet beeinflusst bedeutende Teilbereiche des öffentlichen und privaten Lebens, mehr als die Hälfte aller Unternehmen in Deutschland ist schon heute abhängig vom Internet.

Das IT-Sicherheitsgesetz verpflichtet - als Bestandteil der 'Digitalen Agenda' der Bundesregierung - Telekommunikationsanbieter, denen eine Schlüsselrolle für die Qualität des Cyberraums zukommt, IT-Sicherheit zum Schutz des Fernmeldegeheimnisses und personenbezogener Daten zu gewährleisten. Darüber hinaus haben diese Unternehmen dafür zu sorgen, dass sichere Telekommunikations- und Datenverarbeitungssysteme ständig verfügbar sind.

Außerdem enthält das IT-Sicherheitsgesetz Regelungen für Betreiber kritischer Infrastrukturen. Diese Regelungen klären die Sicherheitsanforderungen für die spezifischen Branchen und die Meldepflicht für den Fall erheblicher IT-Sicherheitsvorfälle.

Die kommentierte Materialsammlung zum IT-Sicherheitsgesetz unterrichtet über Konsequenzen hieraus und gibt einen Überblick darüber, welche Änderungen sich in welchen Gesetzen ergeben. In einer kurzen Einleitung erläutert der Autor Werdegang, Begründung und Auswirkungen des IT-Sicherheitsgesetzes. Im Anschluss werden die geänderten Normen nebst Gesetzesbegründung aufgeführt und kommentiert. Der Anhang schließlich enthält das vollständige IT-Sicherheitsgesetz, den Referentenentwurf sowie Stellungnahmen von Verbänden, Ausschüssen etc.

Betroffene Unternehmen erhalten so einen ersten Überblick über ihre neu geschaffenen Pflichten. Sie können anhand der Gesetzesbegründung, des Werdegangs und der Kommentierung erkennen, was der Gesetzgeber genau im Sinn hatte und wie die Regelungen zu verstehen und umzusetzen sind.

Zuletzt angesehene Artikel