DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Teubel, Joachim / Scheungrab, Karin
Münchener Anwaltshandbuch Vergütungsrecht
Münchener Anwaltshandbuch Vergütungsrecht
Kostenfreier Versand

109,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8037941/198

  • Produktgruppe: Handbuch
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 2. Auflage 2011
  • Erscheinungsdatum: 15.08.2011

ca. 10 Tage Lieferzeit

Details

ISBN9783406618987
Umfang1054 Seiten
Einbandartgebunden
Um dem Rechtsanwalt und seinen mit der Erstellung der Kostennoten befassten Mitarbeitern eine schnelle, korrekte und gerichtsfeste Fakturierungspraxis zu ermöglichen, bietet das Münchener Anwaltshandbuch Vergütungsrecht einen umfassenden Überblick über Aufbau und Inhalt des RVG sowie über die konkreten Gebührentatbestände in sämtlichen praxisrelevanten Rechtsgebieten.

An eine einführende Darstellung der Strukturen und Grundlagen des RVG schließen sich Ausführungen zu den Themen Rahmengebühren, Auslagen, Vergütungsvereinbarungen, prozessuale Gebührenerstattung sowie zur Honorierung bei Beteiligung einer Rechtsschutzversicherung an. Der zentrale Abschnitt widmet sich den Gebührentatbeständen und Gegenstandswerten in zahlreichen speziellen Rechtsgebieten und Verfahrensarten: Hier kann der Leser auf eine ein-zigartige, systematische Auflistung der wesentlichen gebührenrechtlichen Aspekte der verschiedenen Tätigkeitsbereiche zugreifen – vom Arbeitsrecht bis zum Woh-nungseigentumsrecht. Die Darstellung orientiert sich insoweit am Ab-lauf des jeweiligen Mandats.

Die für die gesamte Reihe typische, integrierte Darstellungsform prägt auch dieses Werk: Es finden sich zahlreiche Checklisten, Formulierungsvorschläge, Berechnungsbeispiele, Muster und Praxistipps. Hinzu kommen Tabellen und Rechtsprechungsübersichten zu den einschlägigen Streit- und Gegenstandswerten in den behandelten Rechtsgebieten.

Die 2. Auflage bringt das Werk auf de Rechtsstand April 2011, die umfangreiche Rechtsprechung zum RVG sowie die vielfältigen zwischenzeitlichen Gesetzesänderungen sind berücksichtigt. Es werden zudem diverse Rechtsgebiet behandelt, die in der 1. Auflage noch nicht vergütungsrechtlich behandelt wurden, wie z.B. das Ausländer- und Asylrecht, das IT-Recht oder das Urheber- und Medienrecht.

Inhalt:

  • Struktur und Grundlagen des RVG
  • Vergütungsvereinbarungen
  • Gebührentatbestände und Gegenstandswerte in den einzelnen Rechtsgebieten
  • Forderungsbeitreibung, Zwangsvollstreckung, Zwangsverwaltung und Insolvenz
  • Besondere Verfahrensarten
  • Auslagen
  • Erstattung, Festsetzung und Durchsetzung von Anwalts- und Gerichtskosten

Zuletzt angesehene Artikel