DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Troidl, Thomas
Akteneinsicht im Verwaltungsrecht
Akteneinsicht im Verwaltungsrecht
Kostenfreier Versand

39,00 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Art.-Nr.: 8046517/198

  • Produktgruppe: Leitfaden/Ratgeber
  • Verlag: Beck, München
  • Auflage: 1. Auflage 2013
  • Erscheinungsdatum: 24.06.2013

sofort lieferbar, Lieferzeit 1 Werktag

Details

ISBN9783406647956
Umfang244 Seiten
Einbandartkartoniert
Das Recht auf Akteneinsicht hat eine zentrale Bedeutung für die Bearbeitung verwaltungsrechtlicher Mandate. Der neue Leitfaden bietet dazu erstmals einen systematischen Gesamtüberblick. Im Verwaltungsprozess ergibt sich ein Einsichtsrecht aus § 100 VwGO. Für Beteiligte eines Verwaltungsverfahrens ist das Einsichtsrecht in § 29 VwVfG geregelt. Daneben gibt es zahlreiche spezialgesetzliche Ansprüche auf Informationszugang, beispielsweise nach den Informationsfreiheitsgesetzen von Bund und Ländern sowie dem Umweltinformationsgesetz. Der Leitfaden behandelt die Rechtsfragen der Akteneinsicht aus Anwaltsperspektive. Neben den Voraussetzungen der einzelnen Ansprüche geht es auch um die prozessuale Durchsetzung, wenn eine Behörde die Akteneinsicht verweigert. Zudem werden praktisc he Hinweise für die effektive Sichtung der Aktenvorgänge gegeben, die z.B. in Planfeststellungsverfahren äußerst umfangreich sind. Ein Anhang enthält Leitsätze einschlägiger Urteile gegliedert nach Bundesländern

Inhalt:

  • Praktische Bedeutung der Akteneinsicht
  • Akteneinsicht bei Gericht
  • Akteneinsicht nach den Fachgesetzen, z.B. im Baurecht, Umweltrecht und Kommunalrecht
  • Durchsetzung des Anspruchs auf Akteneinsicht Vorteile auf einen Blick
  • erste umfassende Darstellung zum Akteineinsichtsrecht im Verwaltungsrecht
  • Systematischer Überblick der zahlreichen gesetzlichen Anspruchsgrundlagen
  • Checklisten, Fallbeispiele und Praxistipps zum taktischen Vorgehen

Zuletzt angesehene Artikel