DER SPEZIALIST FÜR RECHTSANWÄLTE, NOTARE, STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

24 STUNDEN-LIEFERUNG

BÜCHER VERSANDKOSTENFREI

TELEFON: 0201 8612-123

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Cloß, Christine

Umsatzsteuerliche Behandlung von Finanz-, Versicherungs- und öffentlichen Dienstleistungen

Branchenspezifische Schwächen des Umsatzsteuersystems
Standardbild
69,95 €

pro Stück
inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig

  • 8049664
  • 9783503154272
  • Schmidt (Erich), Berlin
  • 1. Auflage 2013
  • 20.06.2013
  • 508 Seiten
  • kartoniert
Um ihrem Verbrauchsteuercharakter gerecht zu werden, sollte die Umsatzsteuer in der... mehr

Produktinformationen "Umsatzsteuerliche Behandlung von Finanz-, Versicherungs- und öffentlichen Dienstleistungen"

Autor / Hrsg.: Cloß, Christine
Produkttyp: Handbuch
Um ihrem Verbrauchsteuercharakter gerecht zu werden, sollte die Umsatzsteuer in der Unternehmerkette belastungsneutral sein und idealerweise einen durchlaufenden Posten darstellen. In einigen Wirtschaftszweigen wie dem Finanz- und Versicherungsdienstleistungssektor und gegenüber der öffentlichen Hand wird dieser Grundsatz allerdings in eklatanter Weise verletzt.

Welche Konsequenzen sich aus den gegenwärtigen Besonderheiten umsatzsteuerlicher Behandlung ergeben, präsentiert Ihnen Christine Cloß in diesem anschaulichen Buch - ein systematischer Überblick über die komplexe Materie und die fundierte Analyse der

  • Folgewirkungen infolge der Steuerbefreiung für Finanz- und Versicherungsdienstleistungen,
  • Folgewirkungen aufgrund der Sonderstellung der öffentlichen Hand im Rahmen des § 2 Abs. 3 UStG.

Die Verfasserin beschränkt sich nicht auf eine reine Problemidentifikation, sondern gibt konkrete Handlungsempfehlungen für eine Neugestaltung der Umsatzbesteuerung.

Weiterführende Links zu "Umsatzsteuerliche Behandlung von Finanz-, Versicherungs- und öffentlichen Dienstleistungen"
Verfügbare Downloads:
Rückruf-Service